„Walkman“ mit guten Wandlern und FLAC-Unterstützung.

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Michael Burman, 17. Dezember 2010.

  1. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Kann wer was empfehlen? Einen Standard-Kopfhöreranschluss soll das Ding auch haben. Und neben FLAC natürlich auch MP3 und WAV abspielen können. Rec-Möglichkeit wäre auch praktisch.
     
  2. thenok

    thenok Tach

    SanDisk Sansa Fuze mit Rockbox wuerde ich einfach mal vorschlagen.

    Ansonsten halt irgendeinen anderen MP3 den Rockbox unterstuetzt. Wie gut die DACs sind kann ich dir allerdings nicht sagen.
     
  3. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Wobei, da fällt mir ein: Evtl. gibt es ein Handy, das das alles besonders gut kann?... Dann bräuchte ich nicht zwei Geräte mit mir herum zu schleppen... Mein schon etwas betagtes Samsung SGH-D600 ist da ziemlich schlecht. Unbequeme Kopfhörer mit speziellem Samsung-Anschluss, schlechte Audioqualität, schlechter Player. Mal abgesehen davon, dass ich eine 512 MB Speicherkarte drin habe (war damals die offizielle max. Speichergröße) und das Ding kein Flac unterstützt. Ach ja, und das Akku hält im Musik-Betrieb so eine Stunde oder so. ;-)
     

Diese Seite empfehlen