Was hört Ihr Samstag und Sonntag morgens zum Frühstück?

Z

Zotterl

Guest
Klar, beim Frühstück möchte man seine Ruhe haben...oder auch nicht:
was hört Ihr zum Brechfest?
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Sonntagmorgen, beim Frühstück: Brian Eno & Harold Budd -- "The Pearl" oder "Plateaux of Mirrors".

Kommt besonders gut im Urlaub am Meer.

Stephen
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Garnix. Morgens bin ich nicht aufnahmefähig und möchte meine Ruhe haben.
 
Horn

Horn

||||||||||||
Ich frühstücke selten und noch seltener höre ich dabei Musik. Aber Sinfonien von Haydn sind das, was ich mir unter Frühstücksmusik für den sonnigen Sonntagmorgen am ehesten vorstelle.
 
kl~ak

kl~ak

|
Jörg schrieb:
Nix. Ich spreche mit meiner Frau.


:mrgreen:



und machst dabei keine pause - oder warum hörst du da nichts



:mrgreen:


______________________________________________________


wir bleieben eigentlich immer im bett und frühstücken - manchmal schauen wir noch den stream von der sendung mit der maus ... aufstehen bevpr der nachmittag rum ist stresst uns dann schon gewaltig - je nach wetterlage mach ich dann sound oder es geht raus ...

musik läuft da egentlich nie ...
 
A

Anonymous

Guest
das leise klick klick der maus von meinem gegenüber, das geknatsche der katze, wirre Wortschwall podcasts, oder die stimme aus meinem computer die mir einen Artikel vorliest weil ich zu faul bin die brille aufzusetzen
- keine Musik
 
monoton

monoton

.
Zotterl schrieb:
monoton schrieb:
Da fängt der Tag schon mal gut an...


Bei mir läuft morgens meistens SWR2 Aula oder Wissen. Da gibts um 8.30 Uhr gelegentlich
sehr interessante Wort-Beiträge. Musik würde mich zu sehr nerven.



Bei mir ist es so, da ich Montag bis Freitag früh meistens MDR Info (Narichten und Wort Beiträge) höre aus dem selben Grund wie du. Weil mich Musik da einfach nervt.

Am WE kann es da schon gleich mit Musik losgehen. Kann aber auch daran liegen, da ich Mo-Fr früh alleine bin. Und am WE wird mit der Familie gefrühstückt. Da kann man sich sowieso nicht auf die Mucke konzentrieren. :D


Gruß micha
 
VEB-Soundengine

VEB-Soundengine

|||||||||
sonntags früh, also so gegen 18 uhr , erstmal sportschau mit frühstücks-oettinger und chio chips , die guten... :phat:
 
intercorni

intercorni

||||||||||||
Beim Frühstück sitze ich bei schönster Sonne draußen und höre mir die Vögel an.
 
Jenzz

Jenzz

|||||
Aloha .-)

Schon seit ewigen Zeiten: Radio... Nämlich das 'Sonntagsrätsel' auf DRadio (10:30)....

Die Sendung wurde übrigens ursprünglich mal von 'Dalli, Dalli' - Urgestein Hans Rosenthal 'erfunden'...



Jenzz
 
grandezza-records

grandezza-records

||
schon seit Kindertagen Dradio, jetzt auch gerne Dradio Wissen, da gibts oft schöne elektronische Klänge.....ja,ja öde ich weiß. Schockt aber, was man da manchmal für Ideen und Gedanken in den Kopf gepflanzt bekommt, eine gute Inspiration.
 
Cyborg

Cyborg

|
Zotterl schrieb:
Klar, beim Frühstück möchte man seine Ruhe haben...oder auch nicht:
was hört Ihr zum Brechfest?

Derzeit Dudelfunk und, wenn die Fenster offen sind, Vogel-Gegröhle, Hennen-Gegacker und ab und an einen Hahnenschrei.
Der Dudelfunk (RT1-Nordschwaben) läuft weil es eine Gewohnheit ist: Aufstehen, im Wohnzimmer den Receiver und Verstärker für die Beschallung starten.
(Küche, Bad, WC) Werktags höre ich dort z.B. die Nachrichten auch aus der Region.
 
mookie

mookie

B Nutzer
"Normale" Radiostationen finde ich unerträglich und höre diese nie.
Samstag,'wie bereits erwähnt, Rinse.fm und Sonntags, da mein Sohn immer übers WE da ist meist Kiraka oder ne CD
 
Cyborg

Cyborg

|
mookie schrieb:
"Normale" Radiostationen finde ich unerträglich und höre diese nie.
Samstag,'wie bereits erwähnt, Rinse.fm und Sonntags, da mein Sohn immer übers WE da ist meist Kiraka oder ne CD

beim "normaler Rundfunk" ist mir wichtig (in Prozent)

Nachrichten, speziell regional 50%
Info, Wortbeiträge 40%
Musik 10%

Sonst natürlich: Kurzwellenradio, Sprechfunk usw. aber das ist eine andere Baustelle.
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Ich höre zum Frühstück immer Complextro, Trap und Glitch Hop.
Beim Brunch aber lieber Drumstep.
 
A

Anonymous

Guest
darsho schrieb:
Ich höre zum Frühstück immer Complextro, Trap und Glitch Hop.
Beim Brunch aber lieber Drumstep.

:mrgreen: das habe ich gerade gefunden und aufgemacht hero :mrgreen: :mrgreen:

bist singl waa

ansonsten noch immer deep radio moskau http://deepmix.ru/

nur mangels Anlage derzeit fast nie.
 
youkon

youkon

||
Sonntag Vormittag bis Nachmittag fm4! Wiener Radiosender. kann man im Web als Stream hören. versüßt mir jeden Sonntag und sehr zu empfehlen. Freitag/ Samstag Abend bzw nachts seit Jahrzehnten auch super geil
 
Cyborg

Cyborg

|
youkon schrieb:
Sonntag Vormittag bis Nachmittag fm4! Wiener Radiosender. kann man im Web als Stream hören. versüßt mir jeden Sonntag und sehr zu empfehlen. Freitag/ Samstag Abend bzw nachts seit Jahrzehnten auch super geil


FM4 ist wirklich gut. Ich hatte den hier in Nordschwaben auf UKW entdeckt, an einigen, höher gelegenen Stellen bekomme ich ihn rein. Dort stolperte ich z.B. über einen Track der Waxolutionists in dem es eine Art Vorlesung über Ton-Klang-Geräusch und Synthesizer gab (Waxolutionists - Plastic People - Freifach Musik)
Auch die Idee, eine längere Sendung von Interessengruppen selbst gestalten zu lassen ist prima.

 
E

EngelDoris

.
Hallo Leute,

Was zu hören - das hängt ja von meiner Laune ab. Manchmal will ich Ruhe, manchmal brauche was hartes.
Hier bietet sich eine sehenswürdige Sammlung der besten Hits:

Das ist eine gute Mischung für jede Stimmung, glaube ich.

Viel Spass! :phat:
 
 


News

Oben