wave dna liquid rythm

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von q3tommy, 1. Mai 2013.

  1. q3tommy

    q3tommy Tach

    habe liquid rythm auf der musikmesse gesehen, so richtig hinter die vorzüge dieser software bin ich noch nicht gestiegen. hat sich hier schon jemand damit beschäftigt oder eine meinung dazu?
     
  2. q3tommy

    q3tommy Tach

  3. jetage

    jetage Tach

    Hat jemand inzwischen die Software mal ausprobiert?
    Der Test bei RA http://www.residentadvisor.net/review-view.aspx?id=16408 klingt nicht so begeistert. Aber ich fand es auch schwierig das der Tester dort sagt
    Das wäre ja irgendwie sein Job gewesen!?
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Es gab mal einen Testbericht in einem der Synthmag Ausgaben. Fand ich aber auch etwas sperrig den Test.
    Hatte die Software auch mal installiert. Zweimal versucht zu benutzen und dann wieder gelöscht.
     
  5. ollo

    ollo Tach

    also ich hab das programm über das abo der beat bekommen als abo-geschenk.

    unter cubase 7.5 hab ich es nicht zum laufen gebracht, da es als 32bit programm irgendwie probleme macht (vermute ich zumindest). standalone läuft es aber.

    die samples die man bekommt sind brauchbar, es gibt aber geilere sounds. ich hab bisher eher rhythmen aus der vorwahl geladen und dann dran rumgespielt, wirklich neue komplexe grooves hab ich da bisher nicht mit gemacht. ist aber bestimmt möglich.


    jedenfalls ist der funke bei mir noch nicht übergesprungen, so wirklich mit beschäftigt hab ich mich aber auch noch nicht. kommt in letzter zeit aber häufiger mit musik-software und synthesizern vor, ich hab die sachen hier aber benutze sie kaum richtig, liegt also wohl nicht an liquid rhythm.



    die tests die ich so darüber gelesen habe waren ziemlich positiv. erstmal muss man es verstehen aber dann will man es nicht mehr missen, nur die mitgelieferten sounds sind etwas unspektakulär. das war meistens so die aussage
     

Diese Seite empfehlen