Wave Editor 1.4 (Audiofile Engineering)

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von gringo, 26. Januar 2009.

  1. gringo

    gringo Tach

    http://www.audiofile-engineering.com/wa ... /index.php

    Da ich von Win XP auf OSX wechseln will, suche ich seit langem nach Ersatz für meinen Audioeditor (CEP).
    Bias Peak Pro ist mir wirklich zu teuer und durch Zufall finde ich heute den hier.
    Es scheint eine sehr gute und vor allem günstige Alternative zum Bias Paket zu sein.

    Hat jemand schon Erfahrung damit?


    .
     
  2. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Der Preis ist ja erstmal okay, habe damit aber noch nicht gearbeitet, mal demo ziehen die Tage und schauen ob der auch Loop Punkte suchen und finden kann, sowas brauche ich noch für den Mac..

    Frank
     
  3. orgo

    orgo Tach

    ich arbeite damit und kann nichts schlechtes über das programm sagen. wavelab vermisse ich nach all den jahren aber immer noch...
     
  4. gringo

    gringo Tach

    http://www.audiofile-engineering.com/su ... index.html

    Nach etwas durchstöbern der Online-Hilfe finde ich das auf jeden Fall eine schöne Sache für das Geld und werde es
    wohl Peak vorziehen.
    Besonders die Idee mit Smart Edits, die sich wie ein zerschnittenes Band verhalten und Ebenenfunktionen (ähnlich Bildbearbeitungs- und Grafik- bzw. Satzsoftware) sind toll.

    Achja, und nebenbei ist einer der besten Algorithmen für Audiokonvertierung drin.


    .
     

Diese Seite empfehlen