Welchen Mediaplayer für Win Xp

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Janosch, 14. Januar 2008.

  1. Hallo,
    welchen Mediaplayer benutzt ihr den so?

    Habe gerade mein XP neu installiert und möchte es möglichst schlank halten.
    Leider spielt ja der Mediaplayer in der Normalausführng keine DVD und auch angefangene Downloads will er nicht wiedergeben.
    Habe mein Glück in der Vergangenheit schon mit VLC und GOM probiert.
    Beide auch nicht schlecht.

    Mir würde es aber am besten gefallen bei einem Player zu bleiben.

    Motzt man den Windows Mediaplayer mit einem Codec Pack auf?

    Was empfehlt Ihr?

    Gruß
    Janosch
     
  2. pesel

    pesel -

    Ich benutze MPlayer http://www.mplayerhq.hu der ist klein und hat eine Unmenge an Codecs schon installiert, so das man sich nicht das System zumüllen muss.
     
  3. C0r€

    C0r€ -

    also vlc hat bei mir immer rumgezickt, und hat beim abspielen mittendrin abgebrochen und das programm beendet, und das laufend. Da hat auch den puffer erhöhen nichts gebracht. Was empfehlen kann ich nicht.
     
  4. e6o5

    e6o5 -

  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Verstehe auch nicht den Hype um VLC.
     
  6. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    VLC rockt, macht auf den ~ 80 Rechnern, die ich jobmässig betreue Null Probleme. Privat verwende ich allerdings lieber Jetaudio.
     
  7. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Den VLC habe ich auf dem Rechner für Files, die der WMP nicht wiedergeben will, wie z.B. *.flv. Vielleicht kannst du mir gute Einstellungen zur Pixelglättung... ähhh... also Hochskalierung verraten? Der WMP macht das ganz smooth und automatisch. Nur der VLC zeigt standardmäßig Klötzchen an.
     
  8. mikesonic

    mikesonic Moderator

    mit dem komm ich prima klar.
    den VLC krieg ich dagegen nicht zum laufen?
     
  9. für den genannten mplayer gibts auch ne gui (benutzeroberfläche) einfach ma googeln. ich persönlich find den nicht so toll. VLC leistet bei mir seit jahr und tag die besten dienste. hatte nie probleme damit und sachen wie umcodieren in diverse formate schüttelt der vlc auch ma ganz locker und vorallendingen schnell aus dem ärmel. bei problemen mit geflimmer usw. rechtsklick ins bild --> deinterlace und da allgemein, oder so. einfach testen.

    meine 100%ige empfehlung für vlc!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich benutze VLC und den Mediaplayer 9, damit ist bei mir alles abgedeckt was ich so abspiele. Probleme hatte ich mit dem VLC bis jetzt nicht. Ach ja, IrfanView ist ja eigentlich ein Viewer, aber ich benutze den auch häufig um MP3 Dateien abzuspielen.

    Illya
     
  11. sinot

    sinot -

    So sieht's aus, ich hatte eine Zeit da habe ich alle erdenklichen Player installiert und habe da auch nicht mehr Lust großartig auszuprobieren.

    Mit dem VLC Player und dessen Codecs ist man abgedeckt und ich benutze hauptsächlich den Windows Mediaplayer. Falls eine Datei vorhanden sein sollte die sich nicht mit dem Windows Player öffnen lässt, läuft diese aber sicher mit dem VLC Player.

    Also einen großen Hype um den VLC-Player konnte ich nicht so feststellen. Jetzt gibt es mittlerweile schöne Skins etc.. Wenn man mit etwas zufrieden ist sollte man es manchmal ruhen lassen.

    mfg sinot
     
  12. Kaneda

    Kaneda -

    Ui, wusste gar nicht das es Skins für den VLC gibt. Eine Zeitlang fand ich den BSPlayer nicht schlecht, da ist aber dann die Entwicklung hin zu einem kommerziellen Produkt gegangen.

    Der VLC reicht mir persönlich unter WinXP. Ein Problem ist meiner Meinung nach das alles und jeder der Meinung ist einen eigenen Codec auf den Markt werfen zu müssen. Mir hat MPEG eigentlich die meiste Zeit gereicht, aber damit stehe ich wohl alleine da.
     
  13. XeroX

    XeroX -

    ich benutze den VLC seit jahren und hab noch keine negativen erfahrungen mit ihm gemacht. (im gegensatz zu anderen playern)
     
  14. ikke ooch...zumal im grunde alle gängigen compressionsverfahren eingelesen werden können ;-) ...cya

    <2°TRo²³

    ps: codecs+mpc...
     
  15. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

  16. EinTon

    EinTon -

  17. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Jetzt bin ich wie gesagt mit dem MPlayer gut bedient. Der bringt alle Codecs mit.
     

Diese Seite empfehlen