Welches Eurorack Multimode Filter

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 18. März 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich suche noch ein Multimode Filter in Eurorack Format und bräuchte mal Tips. Das Cwejman MMF-1 klingt wahrscheinlich super, aber ist mir eigentlich zu teuer und bietet leider keine Einzelausgänge. Kennt jemand das AS RS-110? Von der Ausstattung her sieht das wirklich interessant aus. Hat das zufällig jemand?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es klingt bei allen Filtertypen bemerkenswert gut, aber denk an die etwas versetzten Bohrungen für die Schrauben. Auf der ASys-Seite kannst Du Dir ein paar Audiodemos dazu anhören.
    Ist aber wirklich empfehlenswert.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und man brauch für den Doepfer-Bus nen Adapterkabel (gibt's bei Schneidersbüro).
     
  4. ich vote trotz des Ausschlusses wegen des Preises, nochmals fuer den Cwejman MMF
     
  5. Ilanode

    Ilanode Tach

    Nicht nur der Preis, auch - ähnlich, wie bei den VCOs - die fehlenden Einzelouts würden mich stören. Von den ASys-VCFs kenne ich nur den RS360 Phrase Filter und finde den sehr gut.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das habe ich mir fast gedacht! :D Ich bin ja auch am Schwanken, aber ich wollte heute das PlanB M13 bestellen und die haben noch gebrauchte RS-110. Dann würde sich der Versand auch lohnen ;-)
     
  7. C0r€

    C0r€ Tach

    klar, denn verstaerker ist ein cwejMAN :D
     
  8. den MMF hab ich leider immer noch nicht, aber ich bin jedes Mal begeistert wenn ich ihn ausprobiere bei Schneiders
     
  9. Was mir beim patchen am Cwejman auf der Musikmesse aufgefallen ist: du kannst alles patchen was du willst - Frequenzmodulation mit RES4, PH2 usw. - es entsteht einfach kein "Matsch" bei den Cwejman-Modulen, sondern da fängt der erst an aufzublühen. Die Doepfer-Module oder die Curetronic-Module quitiieren solche Schweinereinen nur mit einem wie auch gearteten Rauschen.
    Obwohl gerade die Curetronic-Filter sehr toll klangen - aber eher für Bässe, Leads und anderen Standard
     
  10. gut beobachtet ;-)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist jetzt doch das MMF geworden! Ich bin mal gespannt, denn normalerweise kaufe ich nicht die Katze im Sack.
     
  12. wenn's dir nicht gefaellt kauf ichs dir zum 95% Neupreis ab!
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sollte aber eigentlich zu gefallen wissen, ein bisschen kann man die Leute durch ihre Postings im Lauf der Zeit einschätzen.
    Berichte dann doch einmal bei Gelegenheit über Deine Erfahrung mit dem Plan B Model 13, obwohl ich innerlich Grenaders Produkte boykottiere.
    Nicht weil sie schlecht sind, im Gegenteil, aber auf Grund seines dreisten Verhaltens mit Vorauszahlungen und Lieferungen an SB und vorher Privatkunden möchte ich mich doch in Zurückhaltung üben.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde auch nie direkt bei PG bestellen. Ich schätze da sehr AH, denn die sind wie ihr deutsches Pendant SB sehr kommunikativ und hifsbereit. M13 ist unterwegs!
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde es im Notfall auch nur heimlich mit einem Decknamen bei AH ordern :D
    Ich mußte letztens so lachen, als Herr Grenader für dieses Jahr dreizehn verschiedene neue Module ankündigte, ojeoje, und nun zieht er mal wieder um und vergrößert seine Kapazitäten. Na ja!
    Ich hoffe, dass bei Dir alles klappt und dass Dir das RS110 gefällt, nicht, dass ich Dir was aufgeschwatzt habe :oops:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich dachte, er holt sich das Cwejman Multimode-Filter. :?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Freud'sche Fehlleistung meinerseits :achso:

    Ich habe gerade meine Module wieder eingebaut, als ich das Posting gelesen habe, u.a. das RS110...und da fühlte ich mich verantwortlich, ojemine!
     

Diese Seite empfehlen