Wer baut sowas?..

A

Anonymous

Guest
Hat mich spontan irgendwie an den Oberheim (Buchla) OB-MX erinnert.
 

haesslich

*****
dem design nach würd ich sagen ist das ein produkt eines kleineren herstellers.
keine ahnung, wie ich darauf komme, aber das ist mein tipp ;-)
 

Jörg

*****
"Comb" und "Tube" - was sind das denn für Parameter?
Ich möchte mal die Vermutung äußern, dass es sich hier nicht um einen VA handelt. ;-)
 

Jörg

*****
ja doch ;-) ich hab schon drauf gewartet ;-)

Für mich waren die beiden Parameter nur ein Hinweis darauf, dass es vielleicht kein VA, sondern was anderes ist. PM vielleicht?
 
Oberheim gibts doch garnicht..
und die Drehregler sehen nach Specki aus ;-) Na? Jörg? Was damit zu tun? Oder ist da ein Elhardt drin?

 
A

Anonymous

Guest
Wenn das von Kurzweil ist, dann wird da eh nix draus. :evil:

Das sieht zu fett aus um wahr zu ein.

Entweder Fake oder Flop (weil das Ding zu teuer wird).
 

Scaramouchè

||||||||
Konzeptionell würde es zu dieser neuen Creamware-Nachfolgerin passen. Die ganzen Creamware-Synths in einem netten bedienbaren Teil.

PS: Wohl eher Wunschtraum!
 
Die Art, wie hier mit Screens und Reglern umgegangen wird deutet auch auf was.. imho..

Nach Yamaha sieht das null aus.. Wenn, dann wären sie ganz neu geboren, solche Bedienkonzepte gab es bei http://www.sequencer.de/syns/yamaha Yamaha noch nie..
 
A

Anonymous

Guest
Moogulator schrieb:
Oberheim gibts doch garnicht..
und die Drehregler sehen nach Specki aus ;-) Na? Jörg? Was damit zu tun? Oder ist da ein Elhardt drin?

Ich finde auch, daß das sehr nach Jörg aussieht. Lassen wir uns überraschen.........
 

hugo.33.im_toaster

|||||||||||
Moogulator schrieb:
Die Art, wie hier mit Screens und Reglern umgegangen wird deutet auch auf was.. imho..

Nach Yamaha sieht das null aus.. Wenn, dann wären sie ganz neu geboren, solche Bedienkonzepte gab es bei <a href=www.Sequencer.de/syns/yamaha>Yamaha</a> noch nie..
Meinst Du etwa unseren Axel, das Deo?
 

iconos

|||||
Der Entwurf eines neuen Virus kanns nicht sein. Das würde als Tischgerät zu breit sein.

Vielleicht einfach ein Scherz? Warum zB ist "Filter 4" in dickerer Schrift geschrieben?
 
hugo.33.im_toaster schrieb:
Moogulator schrieb:
Die Art, wie hier mit Screens und Reglern umgegangen wird deutet auch auf was.. imho..

Nach Yamaha sieht das null aus.. Wenn, dann wären sie ganz neu geboren, solche Bedienkonzepte gab es bei <a href=www.Sequencer.de/syns/yamaha>Yamaha</a> noch nie..
Meinst Du etwa unseren Axel, das Deo?
Es fehlt: LFO 1-8, die hat Ken vergessen ;-)
 

Elektro_Lurch

||||||||||
Ich tippe mal mutig auf Fake - Displays lassen meist eine so nahe Anordnung von Bedienelenten nicht zu.
Von mir ist es sicher nicht. Obwohl ich so etwas von der Oberfläche her mögen würde.
 
A

Anonymous

Guest
Vielleicht der "John Bowen Solaris" als Hardware, den er schon seit einiger Zeit in der Öffentlichkeit angedacht hat. Im PlanetZ-Forum hatte er vor einigen Wochen ja um Mitarbeit zwecks Namensgebung eines neuen Projektes gefragt.
Mein Vorschlag war ja Elektrokamerad oder Tanzverbot der neuen Synthesizer-Manufaktur Eisenheim ...
 

Ermac

||||||||||||
Tube? Comb? Die Parameter habe ich in Absynth. Also: HArdwareversion des Absynth von NI! Wo kann ich bitte drei Stück bestellen?
 

hugo.33.im_toaster

|||||||||||
Anna_Lüse schrieb:
Vielleicht der "John Bowen Solaris" als Hardware, den er schon seit einiger Zeit in der Öffentlichkeit angedacht hat. Im PlanetZ-Forum hatte er vor einigen Wochen ja um Mitarbeit zwecks Namensgebung eines neuen Projektes gefragt.
Mein Vorschlag war ja Elektrokamerad oder Tanzverbot der neuen Synthesizer-Manufaktur Eisenheim ...
Auf der Zargmusic-Seite steht dann auch:

2007 looks to be a very exciting year for us, with a major new product announcement coming at the Frankfurt Musik Messe!!!!
 


Neueste Beiträge

News

Oben