WIE AKAI ISO FILE IMAGES BRENNEN?

LFO
LFO
..
Hallo Community,

es ist schon so lange her das ich keinen Plan mehr habe wie man mit solchen Dateien umgehen muss.
Habe eine Reihe von ISO Images in Form AKAI Formaten als Daten vorliegen, die ich gerne auf einem Rohling packen möchte, die dann vom Akai CD3000XL auch gelesen werden können.
Wie und mit welchem Tool setze ich das am besten um?
 
Zuletzt bearbeitet:
Area88
Area88
|||||||||
Mac oder PC?
Je nach Plattform gibt's unterschiedliche Herangehensweisen:

https://www.platinumaudiolab.com/tutorials.php?page=akai_burning_instructions

oder

https://develmonk.com/2012/02/01/bu...-mac-works-with-emu-roland-kurtzweil-etc-too/

Spontan hätte ich jetzt IMGburn empfohlen, so wie's im ersten link auch empfohlen wird:

Zitat:
A new method is available for burning S1000 disks using the free burning PC app called IMGBurn. All that is required is to rename the .img file to .iso and select the option in IMGBurn that allows you to burn an image to disk. You can download IMGBurn here*. If you cannot run IMGBurn, or prefer to use other burning software, please refer to the original instructions below.

*: IMGburn
 
Zuletzt bearbeitet:
Q
qwertz123
|||
Im Prinzip geht das mit jedem CD Brennprogramm, das Image Dateien öffnen und verarbeiten kann. Ich nutze dazu CD Burner XP, der auch unter Windows 10 problemlos läuft und Freeware ist.
Als Alternative kann ich noch Astroburn lite empfehlen. Ist ebenfalls Freeware und mit eingeschränkten Funktionen. Reicht aber zum Image-Brennen. Das PRG kann auch Images sogar im komischen MDX Format verarbeiten, was ich hier schonmal als Problemfall hatte.

Bitte beachtet für alte Sampler die Brenngeschwindigkeit möglichst runterzuregeln, 8 Fach dürfte meist das langsamste sein was geht bei neuen Brennern.
Und die CD immer finalisieren und abschliessen natürlich. Ich lasse auch immer noch mal einen Vergleich der Daten nach dem Brennen durchlaufen, was die meisten Brennprogramme auch anbieten.

Sonst gibt es je nach Sampler-Laufwerk Probleme beim Erkennen und Lesen der CD nach meiner Erfahrung. Es kann auch schonmal am Rohling liegen, würde nicht nur eine Marke probieren, aber heutzutage hat man leider nicht mehr soviel Auswahl auf dem Markt.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgo
orgo
||
Ich habe unterschiedliche Erfahrungen gemacht in dem Bereich. Gut läuft bei mir Daemon Tools.
 
 


News

Oben