Wie ist das Drummodul Vermona DRM1 MKII soundtechnisch ...

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Tom, 16. Juni 2006.

  1. Tom

    Tom -

    Hallo,

    ich interessiere mich für das Drummodul Vermona DRM1 MKII, wegen der analogen Klangerzeugung.
    Da ich nicht die Möglichkeit habe mir das Teil mal anzuhören versuche ich hiermit ein paar Meinungen einzufangen.

    Wie ist die DRM1 MKII klanglich/Punch etc. im Vergleich zu einer XBase oder den Roland-TR-Maschinen "einzuordnen", insbesondere bei den Base & Snare Sounds :?:
    (Der Sequencerbereich (da bei der DRM1 nicht vorhanden) ist dabei ausserhalb der Betrachtung zu sehen :!:)

    Gruss Tom
     
  2. Also ne 808 oder 909 wird das Teil nicht platt drücken.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

  4. Tom

    Tom -

    Danke für Eure Einschätzungen :!:

    @moogulator: An die Synth-DB hatte ich gar nicht gedacht - Sehr hilfreich :!:

    Werde mir das Gerät kaufen und später wohl noch ne XBase 999, wenn die dies Jahr überhaupt noch verfügbar wird.

    Thx & Gruss Tom
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    hat sich nochmal verzögert, die ersten platinen sind schon beim bestücker, es ist aber noch nicht soweit, das sie verkaufsreif sind.. denke im hochsommer/spätsommer kann das aber noch werden..
     
  6. also ich kann dir nur dazu raten. ich habe die vermona zusammen mit ner airbase. die vermona klingt sehr elektrisch, kraftwerkmässig und zusammen mit dem wumms einer xbase ergibt das einen super sound. ich nehme dann auch noch einzelne sounds der vermona über die outs ab und schicke sie durch div. filter oder nen ringmodulator, klingt richtig geil. von mir ne kaufempfehlung.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, würde ich bestätigen.. man könnte es auch mit new wave sound bezeichnen.. das fiel mir ein, als ich das teil getestet hab.. ich nutze die sounds auch live, jedoch als sample, da ich sie ja auch zurückgeben musste.. ;-)
     
  8. Tom

    Tom -


    Das ist genau mein Ding :) schön :!:


    Ich will sowieso auch noch das Vermona RetroVerb und evtl. den PH-16 kaufen - dann passt das ja !

    Die DRM1 gibt es ja auch mit 10 Kurzschlusstriggereingängen. Kann man die mit einem Audiosignal Triggern :?:
    Mit nem Doepfer MCV-24 sollte ja ja bestimmt gehen :!: :?:
     
  9. das is ne gute kombi, mit der airbase, weil die drm bassmässig ne null is. ok, laaaange boooooiiinngs, die haben was, aber son richtigen 909/808 bums is nich. ärgerlich ist auf dauer auch die fehlende speichermöglichkeit für sounds. wenn du nach monaten nochmal einen kompletten set rekonstruieren willst/musst, nervt das schon. ansonsten, snare, toms und hihats sind super-altbacken-elektrisch.

    vom sound her verwandt ist sie übrigens mit dem adx1 von mam. der hat auch zusätzlich so ne random-funktion, die klasse ist.
     
  10. genau, bassmäßig muss man das teil schon aufpeppen und da passt ne air- oder xbase natürlich.

    ich hab den rm-1 noch dazu, aber mit dem ph-16 kommt das bestimmt auch gut.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    das triggern via trigger-ins geht ,aber das dann per doepfer zu tun wäre ja doppelt midifiziert, das wäre doch eher unnötig.. er hat ja schon midi.
     
  12. Wie ist denn das Vermona-Teil im Vergleich zum MAM ADX-1?
    Ergänzen die sich eher oder klingen sie ähnlich?
    Ich frage deshalb, weil ich den ADX-1 habe und das dann ein bisschen einschätzen könnte.

    Allerdings hab ich auch schon zwei ADX-1 nebeneinander gehört (einen blauen und einen metallenen), und die klangen unterschiedlich. Ich weiß aber nicht, ob's an der unterschiedlichen Serie lag. Keine Welten dazwischen, aber grade die BD war deutlich verschieden.
     
  13. sie klingen ähnlich. ich hatte das gefühl, die snare der drm wäre noch n bischen besser als die vom adx. hatte erst den adx, später dann die drm. als ich die drm zum ersten mal gehört habe, habe ich gedacht: na toll, 300 euro fürn aufgemotzten adx. :roll:
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    das adx klingt etwas "industrieller".. so wie eine tr606 zur tr808 in etwa..
    nix aufgemotzt, der drm ist was anderes.. andres gerät, nicht ein bisschen anders..
     

Diese Seite empfehlen