Wie kann ich so etwas basteln?!

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Golfi77, 16. März 2005.

  1. Golfi77

    Golfi77 aktiviert

    Hallo Leutz,

    Lead- und Basssounds sind ja nicht so das Pr


    Hallo Leutz,

    Lead- und Basssounds sind ja nicht so das Problem. FX bekomme ich auch schon ganz gut hinne, aber wie kann ich so schöne Sequenzen basteln? Beziehungsweise, geht das mit meinem Equipment überhaubt?
    Vorschweben würde mir sowas oder sowas in der Art.
    Mein Equipment habe ich ja gepostet - aber zur Info nochmal: AX-80, EK-22, MS-20, Nova, MCV4, Midi-Interfeces und SoftSequencer (Cakewalk).

    Über ein wenig Hilfe würd' ich mich da schon freuen... ;-)

    Greetz,

    Golfi
     
  2. Was f

    Was für Sequenzen schweben dir den vor? Eher nach der klassischen "Berliner Schule" (EM) oder 80's-like oder...?
    Auf jeden Fall könnte dir ein "billiger" HW-StepSequenzer wie der MAQ16 (ebentuell FR Mobius) sicher nicht schaden, "Luxusmodelle" wie der SAM-16 etc. kosten da weitaus mehr...
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    hmm, das ist nicht so schwer..
    einen seq hast du sicher sch


    hmm, das ist nicht so schwer..
    einen <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> hast du sicher schon? achja steht ja schon da..

    Der Trick ist das steuern per Anschlagdynamik , je fester du reinhaust ,desto mehr öffnet sich der VCF (Filter)..
    besser aber : Velocity auf die Filterhüllkurve wirken lassen..

    dann bekommst du diesen Sound auch hin..

    Der hier ist eigentlich nur mit einer kurzen Filterhüllkurve, die auch die Amp/VCA Hüllkurve sein darf (oder besser: Gate für den VCA also Attack=0,Sus=full, Release=0)
    und eben filtertechnisch keinen attack, etwas decay (vielleicht sogar moduliert durch Vel/wahlweise.. ,sustain niedrig, rel sehr klein..
    OSC/s: naja, säge wäre ok..

    ist imho alles vorhanden dazu..
    sowas dürfte mit dem EK22 und dem <a href=http://www.sequencer.de/syns/akai>Akai</a> gut gehen..
    nova natürlich auch..
     
  4. Golfi77

    Golfi77 aktiviert

    Ähhh- *verwirrt sei* :shock:
    Ich bin blond und kann dir jetzt nicht ganz folgen Moogy...

    Noch mal für doofe und Anfänger...
    Ich stöpsel meinen PC Midimäßig an den AX-80, logo.
    Cakewalk starten, damit hab' ich den Sequencer, das kann ich auch ;-)
    Und nu? Nu editier ich mir 'nen Sound... Also mal simpel - 1 DCO - saw...
    ADSR auf VCA mit AT 0 DE 0 SU max RE 0, ok? Und dann route ich die Vel auf die Filtercutoff?! Korrekt? Oder die Vel auf die ADSR für den Filter... Die Werte dann auch kurz?

    Mal testen... Aber erst mal aufmalen... :lol:

    @Frixion: Eher so Kraftwerk, Jarre mäßig... Fröhliches KlingKlang...

    Greetz,

    Golfi
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    achso ,nochwas: nat

    achso ,nochwas: natürlich kann ich keine absoluten werte nennen, nur annäherungen, denn in jedem synth sind sie ja etwas anders und haben andere wertebereiche..

    filterdecay sollte schon lang genug sein.. nach ohr einstellen
     
  6. Golfi77

    Golfi77 aktiviert

    Merci!!!

    Das mit der Velocity hat gefunzt... klingt schon


    Merci!!!

    Das mit der Velocity hat gefunzt... klingt schon viel besser... *freu*
     

Diese Seite empfehlen