Wie viele LFOs bzw. Hüllkurven müssen sein?

Wie viele LFOs bzw Hüllkurven sollten minimal sein, um zufrieden klar zu kommen?'

  • 1 LFO

    Wahl: 6 13,0%
  • 2 LFOs

    Wahl: 14 30,4%
  • 3 LFOs

    Wahl: 19 41,3%
  • 4 LFOs

    Wahl: 3 6,5%
  • 5 oder mehr LFOs

    Wahl: 3 6,5%
  • 1 Hüllkurve

    Wahl: 3 6,5%
  • 2 Hüllkurven

    Wahl: 14 30,4%
  • 3 Hüllkurven

    Wahl: 19 41,3%
  • 4 Hüllkurven

    Wahl: 4 8,7%
  • 5 und mehr Hüllkurven

    Wahl: 5 10,9%

  • Anzahl Votes
    46
Hallo,

ich habe gerade noch mal den ganzen Faden gelesen. Man kann die Überlegungen ungefähr so eindampfen:

1. ADSR für den Amp wollen alle,
2. ADSR für das Filter wollen fast alle.
3. A(D)R für Pitch wollen einige, wenn man den loopbar macht, bräuchte man noch einen
4. LFO, der dann NF können muss. Für mich wäre wichtig, dass er eine Random-Wellenform oder S&H hätte.

Modulationszeile wären:

1. VCA
2. VCF
3. noch ein VCF
4. Pitch

ich persönlich hätte gerne noch

5. PWM und andere Waveshaper (das ist im Minibrute wunderbar)
6. Panorama

Viele Grüße
Martin
 
Ich lese aus dem Ergebnis - Ein Hersteller baut was mit je 2 Hüllkurven und 2 LFOs zB Bass Station 2 - wenn es irgendwie geht mit jeweils 3 - da wären wir schnell bei DSI. Dann wären die meisten zufrieden.
Ja, und manche Synths lösen kleine Probleme wie PWM und Chorus Mod ja mit einem simpel-LFO, wie ich weiter vorher mit dem Alpha Juno andeutete. Das kann man getrost auch mitzählen, so hätte ein A-Juno quasi 3 LFOs. Ein freier und zwei fest zugeordnete. Sowas ist nicht schlecht. Und man braucht halt da keinen Aufwand. Ich würde aber Konzepte nicht beliebig und allgemein gültig nennen sondern würde einen Performance-Synth eben eher mit Loop-LFO/ENV machen und immer mind 1-2 Dinger bereit stellen, wo nicht nur Dreieck die Wellenform ist. Dann sind 2 LFOs natürlich schon sehr gut und einer ohne Wellenformwahl wäre da sogar auch schon viel besser als eben nur einer insgesamt.

Für Studiosynths will ich keine Kompromisse - System 8 - 2-3 LFOs - System 1m - da weniger wegen Platz - wenn jemand ein konkretes Beispiel braucht.
Weil ein System 8 stell ich sicher nicht auf die Bühne, ein 1m natürlich schon - aber das ist jetzt nur mein Ding - nicht jeder bevorzugt klein.
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Oben