yamaha an1x verweigert die kommunikation

S

SeorehCinatas

.
zuerst herzliche grüße in die runde :: habe das forum hier sehr liebgewonnen ::

nun zur schilderung des problems :: der yamaha an1x stoppt die startroutine bei der displayanzeige "welcome to an1x" :: danach reagiert er weder auf die betätigung diverser taster noch auf sonstige aktivitäten :: vielleicht hat sich hier für den ein oder anderen selbiges problem schonmal so dargestellt oder kann eine sachkundige aussage treffen wie ich das gerät wieder zum leben erwecken kann :: für jeden erkenntnisgewinn wäre ich sehr dankbar ::
 
K

klangkombinat

.
hmm.... mein AN1x hat seit 1997 dieselbe Batterie und keine derartigen Probleme produziert. buffert die Speicherbatterie nicht eher die Programme onboard ?
 
A

Anonymous

Guest
Die Lebensdauern der Speicherbatterien schwanken zwischen ca. 3 und 30 Jahren. (Typisch nimmt man 10 Jahre an)
 
marv42dp

marv42dp

..
klangkombinat schrieb:
hmm.... mein AN1x hat seit 1997 dieselbe Batterie und keine derartigen Probleme produziert. buffert die Speicherbatterie nicht eher die Programme onboard ?

Doch, schon. Der AN1x scheint etwas empfindlich darauf zu reagieren, wenn sie das nicht mehr (richtig) tut. Austausch schadet jedenfalls nicht, ist quasi Cent-Ware.
 
S

SeorehCinatas

.
vielen dank nochmal, problem gelöst :: manchmal bleiben einem die einfachsten dinge verschlossen ::
 
 


Neueste Beiträge

Oben