Yamaha QY-70 Temposchwankungen

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von 3Philipp, 15. April 2008.

  1. Hallo!

    Meine Band benützt ein QY-70 als Metronom und für PC-Befehle für Effektgeräte. Witzigerweise gibts aber teilweise extreme Temposchwankungen beim Click. Hab den Click alleine auch schon recorded aber da ist alles ok. Sobald allerdings die ganze Band spielt gibts teilweise extreme Schwankungen.
    Kann ich nun davon ausgehen, das mein QY-70 kaputt ist, oder ist das normal oder liegts möglicherweise daran, dass wir im Proberaum nur an einer Steckdose hängen?
    Das QY-70 wird übrigens nicht mit Originalnetzteil sondern mit einem Universalnetzteil betrieben.
    Vielleicht kann ja wer helfen...
    Danke schonmal!

    mfg Philipp
     
  2. MiK

    MiK Löten&Coden

    Ehm. Moment. Wenn das Ding alleine tut, ist alles okay, wenn die Band mitspielt, isses net recht im Takt.

    Ist die Band net recht im Takt oder der Qy-70? :)

    Sprich - hast Du das mal wirklich genauer analysiert, also mal nebenher den QY-70 aufgenommen, auch im Proberaum und so?

    Weil an für sich ist das nur ein Computer, der ist eigentlich viel zu dumm, um Taktschwankungen zu haben, wenn mans ihm nicht explizit beibringt.

    Solltest Du zwischen "gut" und "ausm Takt" irgendwelche anderen Veränderungen vornehmen, vermeide die mal. Der tut doch sicher auch mit Batterie, oder? (Mein QY-10 kann das zumindest). Dann tu mal frische Batterien rein und schau, obs dann alles in Ordnung ist. Universalnetzteil an für sich ist nicht verkehrt, aber vielleicht ist das ne absolute Billig-Wandwarze, die das Ding doch durcheinander bringt. Dann hilft eventuell so ne moderne Schaltnetzteil-Warze vom Reichelt oder so.
     

Diese Seite empfehlen