Yamaha RS 7000 und Yamaha CS1x verbinden

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Chester, 24. August 2015.

  1. Achtung Einsteiger :floet:

    Hallo zusammen,
    gleich mal vorab ich bin absoluter Neueinsteiger,abgesehen von ein paar Monaten Tests mit einer Electribe mx !
    Hab ich damals wieder verkauft.
    Nun bin ich zuuufällig an ne RS 7000 rangekommen die ich die Tage bekomme.
    So und nun zum eigentlichen Thema....
    Ich möchte so wenig wie möglich am PC arbeiten müssen,...die erste Zeit !
    Also lediglich das CS1x Keyboard (hab ich schon sehr lange) in Kombination mit der RS 7000 nutzen.

    Was brauche ich da für Kabel bitte und wie müssen die beiden Geräte verbunden werden ( auch in Hinblick auf die Verbindung zum Verstärker und den Boxen),wenn ich erst mal nicht per PC aufnehmen will ? Meine Vermutung 1 mal Midi out vom Keyboard zu einmal midi in der RS7000...ist das alles ?

    Also erstmal so easy wie nur möglich ohne großen Schnickschnack damit ich mich störungsfrei in die Grundlagen einarbeiten kann.
    Um zu verdeutlichen in welche Richtung es ungefähr gehen soll füge ich hier einen Link an...das wäre so in etwa die Richtung Sound die ich machen möchte...IRGENDWANN ;-)
    Also nochmal kurz : Wie verbinde ich das CS1x mit der RS7000 so das sie beide was ''voneinander'' haben :)
    Ich schliesse eines der beiden Geräte über Verstärker an 2 stinknormale 100 Watt Boxen an !
    Bitte gerne alles was euch zu diesem Thema an Tips einfällt,...wobei die Geräte nicht mehr diskutiert werden müssen ;-)
    Hier der Link zu dem Sound der mir so gut gefällt :
    https://www.youtube.com/watch?v=02zZ3NaVZe0
     
  2. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Audio:
    RS Output zum Verstärker
    CS Output > RS Input

    Midi:
    RS Out > CS In
    CS Out > RS In

    Strom:
    RS > Steckdose
    CS > Steckdose
    ;-)
     
  3. PERFEKT....ohne viel blabla,so mag ich das :)

    Vielen Dank erstmal monoklinke :supi:
     
  4. Ich bin schier am verzweifeln mit der RS 7000,...bin da glaub ich zu blöd für und ich wage einfach mal zu behaupten das die für (mehr oder weniger) Anfänger nicht das richtige Gerät ist,ohne diverse Grundkenntnissse ist der Spaßfaktor mal abgesehen von einigen brauchbaren Drumkits die ich bisher gebastelt habe milde gesagt ZERO ! :?

    Ich bräuchte da ein paar Stunden mit jemandem der das Teil beherrscht und mir da die notwendige Starthilfe geben könte,hier in der Umgebung gibts da aber niemanden,leider.

    Also was mach ich nun ?

    Die RS die ich hier hab hab ich für 600 Euronen erworben,sie ist wirklich in einem bemerkenswert guten Zustand !
    Nur was hilfts mir wenn ich nach ner Woche immer noch keine für mich brauchbaren Ergebnisse damit erzielen kann...gelingt mir nicht,da hatte ich mit der Electribe EMX definitiv,schneller mehr Spaß.

    Die Yamaha ist deeermaßen zeitraubend,da werd ich schnell ungeduldig und häng dann wieder stundenlang fest,trotz Handbuch usw...ich geb nicht gerne schnell auf,aber ich komm damit nicht weiter !
    Also was machen ?
    Was würdet ihr mir raten ?...achja mein Keyboard schliess ich erstmal gar nicht an,weil ich dann wieder ne neue Baustelle hab....die Sounds die die RS so an Bord hat,...ich weiß nicht irgendwie gefallen mir die nicht sonderlich gut.
    Ich möchte einfach gerne ein bisschen Ambient machen....das kann doch nicht sooo schwer sein !
    Ohne Hilfe schaff ich das aber nicht,bzw hab ich einfach nicht die Geduld und die Zeit dafür mich durch 400 Seiten Material zu wälzen !

    Es liegt nicht an der Motivation und ich hab mir die RSauch ausgesucht weil sie ein Klassiker ist der sehr viele Optionen an Bord hat nun ärger ich mach aber mehr als ich Freude dran habe !
    Schade,wirklich schade...muß meinen Frust hier jetzt mal bisschen ablassen...sorry !
    Sicherlich gibts Leute die damit mehr anfangen können,....ich bin dafür einfach noch nicht gut oder erfahren genug !
    Also wenn wer Interesse hat bitte meldet euch bei mir,..ich will da nichts dran verdienen,...geb sie wieder zu dem Preis ab den ich auch bezahlt habe !
    Würd mir dann wohl wieder ne Electribe holen :roll:
     
  5. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Das denken sie alle.
     
  6. Schon klar.... :kaffee:
     
  7. Kann die RS aufgezeichnete Automationen im Yamaha Sequencer
    als cc über midi an externe Geräte übertragen ?
     
  8. ja , das geht .

    was dein obiges problem angeht , gedult . lass das keyboard erstmal weg . setz dich mit dem sequencer und den möglichkeiten der rs7000 auseinander .
    man kann damit ja auch samplen , wenn dir die sounds nicht gefallen.
    als einsteiger mit wenig ahnung hast du dir nichtumbedingt einen gefallen getan, aufgeben würde ich trotzdem nicht so schnell , hast es doch nicht eillig und alles was du jetzt lernen musst kommt eh irgendwann .......

    viel glück
     
  9. Danke.....Wird schon...bin jetzt einen Ticken weiter weil ich direkt über den Mixer aufnehme,....ich bin mit den Pattern und Phrasen Schritt für Schritt das Tutorial des Hanbuches durchgegangen und damit erst mal nicht klar gekommen,weil ich gerne direkt also in Echtzeit aufnehme und da Zugriff brauche ! Hört sich jetzt vielleicht für den einen oder anderen doof an,....aber so hab ich jetzt wenigstens mal die Sounds alle antesten können ! Die sind schon nicht übel,....Leute ich bin da wirklich noch am Anfang,...also wundert euch nicht sondern staunt nur :selfhammer: :phat: ...und nein ich habe nicht geglaubt das dies ein Kindespiel wird und ich mit dem Gerät in einer Woche schon richtig gut klar kommen werde ! Der Workflow auf der RS ist aber schon ne Herausforderung....definitiv.
     

Diese Seite empfehlen