YouTube-Tutorials als Totengräber für die eigene musikalische/persönliche Entwicklung!?

Altered States

Altered States

||||||||||
Um einfach nur was zu machen, also intuitiv, muss man aber auch die Geräte die einen umgeben, in und auswendig kennen - glaube ich zu mindest-, und so lange man ständig was kauft und verkauft wirds eben nicht intuitiv sein was man macht. (Muss nicht stimmen aber so sehe ich das eben.)
 
Altered States

Altered States

||||||||||
Ich glaube ja, ja glaube, es ist besser sein eigenes Ding irgendwie durch zu ziehen. Dann wirds vielleicht nicht so toll, aber es ist wenigstens was eigenes - im weitesten Sinne meine ich.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich neige dazu erst mal meine eigenen Erfahrungen zu machen, denn alleine durch das experimentieren eignet man sich schon div. Fertigkeiten/Erfahrungen (speziell bei Soundbau, wie welche Parameterkombinationen etc. klingen) an, für die ein Tutorial kein Ersatz sein kann. Aber wenn ich an irgend einem Punkt nicht weiter komme oder einfach nur wissen will: Warum etwas so funktioniert wie es funktioniert - um bestimmte Zusammenhänge besser zu verstehen, suche ich auch nach Hilfe im Netz. Foren, Artikel, Videos etc.
 
t_argon

t_argon

||
Mit einem geübten Blick erkennt man schon, was sinnvoll ist und was Werbung. Und auch die Werbe-Influencer-Videos können interessant sein, wenn man weiß mit welchem Auge man es sehen sollte. - "Medienkompetenz"

Was ich schade finde ist, dass zum Produktrelease Videos von allen möglichen Leuten erstellt werden. Aber schau mal drei oder vier Updates später. Dann hilft Dir YT auch nicht mehr.
Oder auch über das Einsteigerlevel hinausgehende Infos fehlen oft. In den Bereichen könnte viel mehr passieren.

Insbesondere zu Synthesizer suche ich gerne nach Jam-Videos. Gründe:
- Inspiration musikalisch - ich bekomme dadurch neue Ideen für meine Musik
- Inspiration im Umgang - ah, die Funktion habe ich so noch nicht benutzt
- neue Künstler entdecken
- Musik passt zu mir? - Entertainment
 
Wellenschlag

Wellenschlag

Press the Eject and Give Me the Tape
Wie bekommt man YouTube dazu immer nach Uploaddatum zu sortieren?
Alternativ Frage: Wie startet man eine online Petition, damit Google das ändert?
 
einseinsnull

einseinsnull

[nur noch musik]
Wie bekommt man YouTube dazu immer nach Uploaddatum zu sortieren?
Alternativ Frage: Wie startet man eine online Petition, damit Google das ändert?


eine suchoption "am irrelevantesten" (also "am wenigsten aufgerufen") wünsche ich mir da schon lange.

vor allem für musik wäre das zielführend, denn mainstream schrott, bezahlte werbung oder das video mit den meisten kommentaren interessiert ja nicht unbedingt jeden.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Bestimmte Sachen suche/google ich jede Woche für die letzte Woche, das limitiert die Anzahl der Ergebnisse.
 
electric guillaume

electric guillaume

keine Information
Also ich finde Youtube Tutorials können sehr nützlich sein. Und mit ein bißchen Erfahrung findet man doch schnell raus was einem taugt.
Wenn ich mit 90% davon nichts anfangen kann, dann bieten die anderen 10% doch noch einen großen Erkenntnisgewinn. Seitdem ich angefangen habe zu gewissen Themen gezielt Cubase Tuorials anzusehen hat sich mein Workflow erheblich verbessert bzw beschleunigt.
Und ohne die fachkundige Anleitung eines Youtube Videos hätte ich den Wechsel des defekten Touchscreens meiner Korg M3 nicht so schnell und günstig hinbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben