zwei Fragen zu diesem Track

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von minola, 21. März 2010.

  1. minola

    minola Tach

    Hey Leute,

    wäre klasse, wenn ihr mir als Anfänger weiterhelfen könntet.

    Es geht um diesen Track:


    Wie bekomme ich diesen Drum-Ping-Pong-Sound ab 0:10 hin, der zwischen dem eigentlichen Beat läuft.
    Ich kenne den Sound auch von einigen Notwist / Console Tracks. Ist das ein Effekt, Plugin der oder wird sowas
    einzeln gesetzt? Wäre doch per Handarbeit super zeitaufwändig!

    Wie bekomme ich so einen Synthesizer-Sound wie ab 0:40 / 2:24 hin? Hört sie wie ne alte Analogkiste an??
    Würde mich interessieren welche Synthesizer so klingen und welche guten VST-Synthesizer ihr hier empfehlen könnt.

    Bin für jeden Tipp dankbar!! Danke!
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wenn du Noise durch 'nen Bitcrusher/Radereducer oder Sample&Hold Effekt schickt hoert sich das so an, der Sound ab 0:40 laesst sich im Prinzip mit mehreren um Oktaven verstimmte leicht pulsbreitenmodulierte Rechtecke + Filtersaettigung/Waveshaping erreichen, beim Ausklang (0:56) des Sounds haben sie wahrscheinlich noch was an der Pulsbreite der Rechtecke geschraubt. Ob das zusaetzliche Knacksen ein zusaetzlicher gestimmter Sample & Hold/Ratereduzer ueber dem Lead Sound oder einfach Youtube bedingt ist, kann ich nicht sagen...
     
  3. Centurion

    Centurion Tach

    Yo, mehr oder weniger alles Bitcrusher-Effekte, der 'Ping-Pong' ein wasweißich-perc-noise runter auf geschätzte 6-4 bit, einige Snaredrums sind auch gebitcrusht (wattn Wort). Der Synthsound ab 0:40 ist IMO auch einfach durch 'nen Bitcrusher aufgerauht, wie Summa schrieb, entweder (abhängig vom LoFi Plugin, gibt da einige) S & H oder LFO auf Bit- und/oder Samplerate, könnte auch sein das er die Plugin-Parameter per Automation einmalte, wirklich zeitaufwändig ist davon nix.
     
  4. mink99

    mink99 bin angekommen

    Hoi,

    Commodore 64 oder Emulation ? SID64
    Einige andere Sounds sind wohl auch daher (deshalb die niedrigen Bitraten)

    regards Mink
     

Diese Seite empfehlen