19.3. Köln – SYNTHSOUND HACKSPACE / Klangsynthese Workshop (mit Moogulator) – Anmelden!

Titel: SYNTHSOUND HACKSPACE

– Sound-Design & Synthese in elektronischer Musikgeschichte
– Samstag, 19. März – Beginn: 15:00h – Ende: Ca. 20:00h /
Leitung: MOOGULATOR [SynMag / Aentitainment] /
Assistenz: BOB HUMID /
Ort: KÖLN, Nähe Barbarossaplatz / FAT OF EXCELLENCE Studio [Siehe Wegbeschreibung in Deiner Buchungsbestätigungs-Email] / Max. Teilnehmeranzahl: 10 /
Gebühren: 99,- € pro Person / Studenten, Azubis etc. 49,-
[Zur Buchung]

539046_3501925514600_1021300885_n

Die Geschichte der elektronischen Musik hat seine ganz eigene Klangästhetik hervorgebracht. Unabhängig von der Tatsache betrachtet, dass sie sich als technisches Produktionsmittel auf breiter Front in den Tonstudios durchgesetzt hat, verbinden wir ganz bestimmte Bilder im Kopf zum Sound der Stilikonen wie Kraftwerk, Tangerine Dream, Aphex Twin, Vince Clark oder Boards Of Canada: Elektronische Musik kann mechanisstisch, manisch, episch, überkühlt, aufgeheizt, übernatürlich, monoton, polyphon, größenwahnsinnig oder spirituell klingen. Synthheads wissen es längst: In der Freiheit des Sound-Designs an den fliegenden Reglern eines Synthesizers ist alles möglich und alles erlaubt. Moogulator zeigt uns “hands-on” wie man berühmte Sounds der elektronischen Musikgeschichte erstellt…

Mehr dazu – Info-Page …

2 Comments

Comments are closed.