Acidlab Robokop Trigger Sequencer + MS20-Volt/Oct-Converter + Clock Divider – EuroRack-Module

ROBOKOP – Trigger-Sequencer based on the Miami Drum machine (tr808 clone) – but with Trigger outputs – das Modul aus dem Sequencer der MIAMI mit 12×16 Patterns, Accent und 12 Trigger-Outputs.  – 340€ / 50TE

DIV –  a clock divider – ein Clock- & Frequency-Divider mit einigen Ausgängen mehr als man denken mag.– 150€ / 12TE

– MS2 –  CV (V/oct) -to-MS20 (mini) (Hertz/Volt-CV) Converter! – 70€ / 5TE


via Forum • ACIDLAB : Robokop / DIV / MS2 [neue Module!].

Der robokop arbeitetl auch als MIDI-to-trigger Interface:

1. System ausschalten
2. WRITE am Robokop gedrückt halten
3. System einschalten
4. Durch drücken einer Taste am Masterkeyboard (Beispiel) den Eingangskanal bestimmen
5. triggern via MIDI, feste Notennummern!