Forms of Hands, Festival 10-11.9.2021

Endlich wieder ein richtiges Festival mit den bisher besten Hygieneauflagen – alles glückliche Menschen, die ganz offensichtlich dankbar um jeden Ton und jedes Stück Normalität sind. Willkommen zurück! Wir sind die Maschinen!

Es spielten auf:

WINTERKÄLTE
MONOLITH
MONO NO AWARE
NULLVEKTOR
GREYHOUND
HEIMSTATT YIPOTASH
MS GENTUR
MASCHINENKRIEGER KR52
HYSTERESIS
CERVELLO ELETTRONICO
16PAD NOISE TERRORIST
ICD-10
<1979>
STROBO.LOLITA

Hier die Bilder als Impression – Tag 2:

und der erste Tag, der sehr viel Spaß gemacht hat:

Ein tolles Festival – toll organisiert und meiner Ansicht das beste Covid Konzept, was perfekt war – so geht das! Absoluten Dank für das alles. Wegen eines etwas knappen Zeitplans bei mir zeige ich euch einfach hauptsächlich die Dankbarkeit für das Fest, viele Freunde und tollen Menschen und Musik, gutem Sound und echtes Grinsen mit dem alle da wieder raus kamen und – sogar Catering mit dem neuen Wagen – das ist ebenfalls super – und beim letzten Mal schon super gewesen. Wir freuen uns alle auf das nächste „FOH“. Noise! Stahlschläge! Tanz! Freude! Unendliche Unterhaltungen! Spaß! Visuals für jede Band speziell und passend – Alles war da.

Für die Nerds – sogar der Motor Synth von Gamechanger war zu sehen und hören – *G*

leave reply / kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.