Kernkraft-Debatte: Wer sind die Guten?

Jetzt wirds ernst. Fragt sich nur, wie kleinere Parteien dazu stehen. zB. die Piraten.

Kernkraft-Debatte: Rot-Grün setzt auf Atom-Wahlkampf – SPIEGEL ONLINE

Nebendiskussionsoption:
Seitdem ja Kohle verbrennen im Haus wieder “CO2neutral” und damit “gut” ist, ist es im großen Stile ein CO2 Killer. Vielleicht gab es auch einmal andere Gründe? Erinnert sich noch jemand?

Die Parteien streuen eben auch nur Tags umher, so wie Finanzgrippe und Schweineabsturz, oder sowas. Aber nicht alle Themen sollte man so populistisch durchwinken. Das hat schon einige Parteien um zweistellige Prozente gekostet. Ich mein’s auch nur gut *harhar*.

Achja: Anti-Kernkraft Petition gibt es auch