Tim Renner über das “Ende” der CD

Tim Renner (ist ein Teil der großen bösen Musikindustrie, wie wir wissen *grins*) – Und er sagt:

Hmm, nachdem Karstadt heute verkündet hat die CD auszulisten (anm: nicht mehr anzubieten) erreicht man mit drei Händlern, nämlich Solventa, Amazon und Müller mehr als zwei Drittel des Tonträgermarktes, wenn ich mich nicht verrechnet habe…

via Facebook.

wie ja schon angekündigt von größeren Labels (Major natürlich), werden inzwischen nur noch Sonderauflagen und spezielle Sachen gemacht, die CD als allgemeines Datenträgermedium ist “abgekündigt”, aber sicher wird die CD nicht ganz verschwinden, Vinyl gibt es ja auch noch und meine CD gibt es auch noch immer – siehe rechts…

Na, mal sehen wie das weiter geht…