Willkür Gebühr abgenickt..

Unsere lieben haben die “Sparfolter” der GEZ abgenickt, jetzt darf man offenbar mit 5,52 Euro rechnen, wenn man auch nur einen Computer besitzt.

Unfähiger kann man eigentlich nicht agieren, zumal der Content durchaus diskutierbar ist und dennoch sich an RTL und Co anbiedert und dennoch Werbung gemacht wird..

Geplant waren etwas mehr als 17€, aber dank der Wirtschaft, glauben sie das Unrecht würde weniger, wenn man es auf die 5,52 reduziere.. Es ist und bleibt eine vollkommen willkürlich Puffsteuer™ … Ganz wie “damals”, muss man natürlich auch nicht mehr logisch handeln.. Ja, dies ist eher Emotionell, wer sich damit befasst, merkt es ist durch Ministerpräsidenten ohne wirkliche Sachkenntnis entstanden und wird auch vermutlich ähnlich sachfremd entschieden, wieso dann nicht einfach sagen: GEZ? braucht kein Mensch! Wenn ihr schon zocken wollt, dann macht 10€ Staatskosten als “Medienpfennig” und löst den GEZ-Apparat und seine Hilfssherifs ab. Das macht weniger Bürokratie, aber Bürokratie schafft ja Arbeitsplätze, was?.. Wer Hartz kann, kann auch GEZ..
click to enlarge-klicken zum vergroessern

http://pc-protest.de/