02.10.2008 - Operating Tracks - Nachtwerk, Karlsruhe

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von ARNTE, 17. September 2008.

  1. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    wer mal lust auf eine netten discoabend hat bei dem ausschließlich hochqualitativer Dark-Electro und old-scool-ebm läuft, der sollte am 2.10. (vorfeiertag) ins nachtwerk nach karlsruhe kommen. an den maschinen stehen commando, captainn ka-oz und ich.
    es wird garantiert kein hellectro oder ähnliche kaspermucke laufen (sowas muss man heute leider dazu sagen... ;-) ).
    der club ist im gegensatz zu vielen anderen underground clubs sehr gepflegt und wirklich chic und hat außerdem eine sehr gute sound und lichtanlage. kommen lohnt also in jedem fall! :)

    22:00 - 5:00 Uhr | Eintritt: 5 Euro

    Nachtwerk Musikclub
    Pfannkuchstr. 16
    76185 Karlsruhe
    (Mühlburg – Daxlanden | Nähe Famila & dm)

    [​IMG]
     
  2. Kaneda

    Kaneda -

    Yep, yep, das Nachtwerk ist ein anständiger Club.
    Ich freu mich darauf. War letztes mal schon ein feiner Abend.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    aj,mal kucken.

    war schon ewig nicht mehr in KA.
    wie isses den an der türe, dresscode oder sowas?
    solls ja geben...
     
  4. Kaneda

    Kaneda -

    Ist ein Gothic-Club, bunte Hawaiihemden wären eher auffällig :D .

    Schau dir mal am besten die Partybilder von der Seite an dann weißt du was dich erwartet.

    http://www.nachtwerk-musikclub.de/
     
  5. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    aber dresscode gibts an DIESEM abend garantiert nicht! hawaihemd würde zur not also auch gehn ;-)
    und die ganzen cyber-gothic-kiddis in neongrünen schweißerbrillen werden spätestens um 12 uhr beleidigt den laden verlassen haben, weil trotz nervigem rumgewünsche weder hocico noch feindflug noch xotox gespielt wird :twisted:
    aber hoffentlichen sind die ganzen alten ebm-haudegen dann noch wild rumrockend auf der tanzfläche. die letzten beiden male wars jedenfalls so. :D

    forumsmitglieder haben sich natürlich bei mir zu melden und bekommen einen musikwunsch gratis erfüllt ;-)
     
  6. Kaneda

    Kaneda -

    bitte bitte "Aggro Noise" oder wie die heissen... :twisted:
     
  7. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    AAAAHHHHHHHHH! zu hilfe!!!!!!!!!!! du meinst agonoize, oder? das schlimmste was ich je gesehn und gehört habe. ehrlich! die rennen auf der bühne rum wie tollwütige pandabären - ganz weiße gesichter mit schwarzgemalten augen. und dann kommt eine stunde lang die gleiche sequenz (bumm-batsch-brumm-grunz). das ein song aufhört und der nächste anfängt mekrt man nur an den kurzen pasuen zwischendrin...GRAUSAM! :roll:
     
  8. Kaneda

    Kaneda -

    Ja genau die meinte ich. Hab mir gerade ein paar Bilder von denen angeschaut .... naja, ich bin wohl zu alt für sowas :D

    Bin am 2.10. sehr wahrscheinlich dort und werde sicherlich noch ein paar Freunde mitbringen. Gibts auch was nettes von Nordschlacht zu hören ?
     
  9. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    feini :)
    naja, ich spiele mein eigenes zeugs eigentlich immer nur recht ungern. find das irgendwie blöde. aber auf extra wunsch geht das ja vielleicht. einer meiner netten kollegen wird das dann sicher auch auflegen ;-)
    aber bestimmt wird was von unserm lustigen nebenprojekt UGH...! laufen. das ist auch viel tanzbarer ( http://www.myspace.com/ughbanana ) :twisted:
     
  10. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    HEUTEEEE !
     
  11. Schade, KA ist mir zu weit. Wenn du mal im Pott bist sagste aber bescheid, ja? Hier gibt's auch 'n paar nette Lädchen.
     

Diese Seite empfehlen