15.6. experimentalelektronik mit EINEM SYNTH..

http://experimentalelektronik.de/

da muss ich mitmachen..


http://experimentalelektronik.de/

da muss ich mitmachen..



forum fur experimentalelektronik
jeden dritten mittwoch im monat
21 uhr
tanzhaus west, gutleutstr. 294, 60327 frankfurt am main
eintritt frei

15.06.2005
tag des monophonen geräuschs contest
durchwühlt eure keller, entmüllt eure dachböden! jeder monophone synthesizer aus den 80erjahren oder älter, der sich findet, darf - nein;: muss mitgebracht werden. die besucher / teilnehmer sind gebeten, das fundstück und seine persönliche geschichte kurz zu erläutrn auf dem mitgebrachten gerät ein ca. fünf- bis zehnminütiges geräusch zu produzieren. es gibt tolle preise zu gewinnen! einzige bedingung: das gerät darf nicht über polyphonie spielbarkeit verfügung und muss seinen klang auf analoge weise erzeugen. einzige ausnahme: die tastatursteuerung darf digital funktionieren.

elektrostatische knistern und konzerte
mittwochs und samstags sowie nach ankündigung in der curmbox, gutleutstr. 15, 60329 frankfurt
 

tERMoBLUe

|||||||
[quote:6faf835cb4=*Moogulator*]http://experimentalelektronik

Moogulator schrieb:
http://experimentalelektronik.de/

da muss ich mitmachen...
glob ik jern ;-) - interessante begebenheit...drück ik die daumen, für dit "unvergleichende" geräusch *drone*...cu

tro
 

Jörg

*****
Keine schlechte Idee... du bringst deinen Modular und ich br

Keine schlechte Idee... du bringst deinen Modular und ich bring meinen CS5! ;-)
 
ich werde wohl einen cs30 mitnehmen ;-) patty wird wohl nen m

ich werde wohl einen cs30 mitnehmen ;-) patty wird wohl nen ms20 bekommen ;-)
 

haesslich

*****
ich hab nix analoges monophones aus den 80ern oder

ich hab nix analoges monophones aus den 80ern oder älter :cry:
 

haesslich

*****
das ist ja pfusch!
zumal ich niemanden kenne mit einem ger


das ist ja pfusch!
zumal ich niemanden kenne mit einem gerät, dass diese kriterien erfüllt. also niemanden bei dem ich mich erdreisten würde, um ausleihe zu bitten ;-)
 
pfusch? es geht doch um das sp

pfusch? es geht doch um das spässle, gelle?
naja.. aber das erübirgt sich ja wohl eh.. schade..

unglaublich, die herren heutzutage haben keine synthesizer mehr..
sooo weit sind wir schon gekommen ;-)
steht auf!! für eure rechte ;-) *g*
 

haesslich

*****
ich hab wohl monophone, sogar vollanaloge, synthesizer. aber

ich hab wohl monophone, sogar vollanaloge, synthesizer. aber das "aus den 80ern oder älter" macht mir sorgen ;-)

naja 15. 6. ist eh kein gutes datum für mich, weil wegen uni: hin. und zurück ist ohne auto nicht zu schaffen. :-/ geschweigedenn dann der nächste vorlesungstag zu überleben ;-)
 
naja, ich denke in sachen 80er kann man sicher auch ein biss

naja, ich denke in sachen 80er kann man sicher auch ein bisschen dehnen.. ich sag mal: wenn man auf nem fricke nen adäquates geräusch bringen kann ,wäre das schon cool..

einfach anfragen.. onkel guido sagt dir dann,was geht..
 

haesslich

*****
wie gesagt: datum geht nicht :-/
aber trotzdem gute diskuss


wie gesagt: datum geht nicht :-/
aber trotzdem gute diskussion: vielleicht liest jemand das hier, der sich sonst nicht getraut hätte mit einem gerät aufzutauchen, weils nicht exakt in die kategorie fällt! :) insofern wars ein beispielhafter einwandt von mir ;-)
 
Held der Arbeit! ich verleihe hier den ORden f

Held der Arbeit! ich verleihe hier den ORden für Tapferkeit und Einsatz für den Sozialismus!! Hoch! hoch! hoch!! ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Meine Analogen sind mir heilig, die schleppe ich nicht irgen

Meine Analogen sind mir heilig, die schleppe ich nicht irgendwohin,
wo se was abbekommen oder geklaut werden können. :?
 
A

Anonymous

Guest
People are different,
people think different!

And that's


People are different,
people think different!

And that's a good thing!
 
Sind eigentlich ext. Effekte erlaubt?? Wir gehen aber mal da

Sind eigentlich ext. Effekte erlaubt?? Wir gehen aber mal davon aus, oder? ;-)
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:c9cc8cb817=*Rephase*]Sind eigentlich ext. Effekte erl

Rephase schrieb:
Sind eigentlich ext. Effekte erlaubt?? Wir gehen aber mal davon aus, oder? ;-)
Wohl nur, wenn sie alt genug sind.
Ich werde einen ollen Roland (Sys. 100) mitnehmen. Als Effektgerät werde ich das Compact Phasing "A" von 1974 einpacken, denke das sowas einfaches gestattet ist, ansonsten mach ich eben ganz ohne FX. Ein altes analoges Bandecho wäre auch noch schön, das lohnt aber nicht für die paar Minuten spielen.
 
ja, das w

ja, das wäre cool ,denke aber es geht auch um den nervenkitzel mit so einfachen teilen ohne FX noch sinnvoll musik machen zu können..

sys100 komplett mit 101 und 102?
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:a3650b34bd=*Moogulator*]ja, das w

Moogulator schrieb:
ja, das wäre cool ,denke aber es geht auch um den nervenkitzel mit so einfachen teilen ohne FX noch sinnvoll musik machen zu können..

sys100 komplett mit 101 und 102?
Ja, ich denke schon. Die beiden Teile 101/102 gehören ja doch irgendwie zusammen und die meisten anderen Synthies, die dort zu hören sind, werden wohl auch zwei Oszillatörchen intus haben.
FX muß nicht unbedingt sein, aber ich nehme den ollen Analogphaser einfach mal mit, denn er macht den Sound etwas lebendiger.
 
naja, mitm 100er kann man schon ordentlich was machen ,da ja

naja, mitm 100er kann man schon ordentlich was machen ,da ja faktisch genug LFOs und co da sind ,um richtige self player zu bauen..

mit dem sh5 habe ich sowas erfolgreich machen können, das ist beim 100er eher noch besser..
 
Ich denke, da werde ich auch mal aufkreuzen und ein paar Fot

Ich denke, da werde ich auch mal aufkreuzen und ein paar Fotos schiessen :ateam:
 

Studiodragon

||||||||||||
sonicwarrior Meine Analogen sind mir heil
sonicwarrior Meine Analogen sind mir heilig, die schleppe ich nicht irgendwohin,
wo se was abbekommen oder geklaut werden können.

Quatsch kannst jetzt alles festschrauben mit Ketten und spezial Schrauben!
Dabei kannst du noch nen Wachhund neben den Drehknöpfen anbinden, mit Suchscheinwerfer über dem ständer und natürlich den Röntgen schein am Eintritt.
Wenn das nicht reicht kannst du deinen Synthe an einen 150kg schweren Metall Keyboardständer fest ketten, dabei noch ein bisschen Stacheldraht um die Bühne herum und alle deine Freunde einladen zu Überwachung !! ;-)
 

Studiodragon

||||||||||||
Nein, aber jetzt im ernst man kann ja sehr gut verstehen das

Nein, aber jetzt im ernst man kann ja sehr gut verstehen das man eben mit viel Herz an diesen Geräten hängt und natürlich im keinen Fall die durch einen Raubtier Klauer verlieren will, aber deshalb nicht auf ein Konzert oder sonst wo mit zu bringen ist doch schon ein harter Fall, oder ?
Du gehst ja schliesslich nicht alleine dahin, und die meiseten Leute sind da um Musik zu hören und nicht zu klauen, oder ?
Hast du vielleicht ne schlechte Erinnerung ? :roll:
 
das mitm klauen ist selten ein argument.. und einen synth ka

das mitm klauen ist selten ein argument.. und einen synth kann man immer gut überwachen..

wenn du aber den fetten modular mitnimmst mit 10 cabinets, musst du dein publikum in vorsorgehaft nehmen 14 tage sind legal.. ;-)

auch beim musikmachen gibts noch regeln: NIE MAL WAS VORSPIELEN.. weil ,es könnte jemand den track klauen.. und dann kommt der in die charts und wird auf deine kosten noch reich!! saubande, diese menschen.. alle schlecht!! böse und schlagen ihre frauen!!

:)

nimm ein klavier und keiner klaut dir was ;-)
oder nen cs80, den kann eh keiner schleppen..
 

Jörg

*****
So was kommt vor, traurig aber wahr. War neulich noch ein Th

So was kommt vor, traurig aber wahr. War neulich noch ein Thread im KB-Forum.
Ich würde meinem Schätzchen dann auch nicht von der Seite weichen, jedenfalls bei einer Veranstaltung wo mehr als 10 Leute kommen.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:f85bae3254=*J

Jörg schrieb:
So was kommt vor, traurig aber wahr. War neulich noch ein Thread im KB-Forum.
Ich würde meinem Schätzchen dann auch nicht von der Seite weichen, jedenfalls bei einer Veranstaltung wo mehr als 10 Leute kommen.
Das ist aber eher ne Ausnahme. Meistens kennt man ja seine Mitmusiker und hat stets auch ein Auge auf deren Geräte, wenn die mal nicht grad in der Nähe der Bühne sind. Wir passen also gegenseitig ein bischen aufs Zeug auf und das hat immer gut geklappt. Meistens wird das Zeug ja von Leuten aus dem Publikum geklaut und da wird schon drauf geachtet das da niemand dran herumfingert und Knöpfchen dreht. Manche musiker sind aber auch ziemlichj leichtsinnig und stellen den Kram auf die Straße neben das Auto und verschwinden dann einfach wieder in der Location -das die Geräte dann Beine bekommen ist normal.
Meine Geräte, auch die älteren, müssen immer wieder mal mit auf die Bühne. Das die Geräte mal raus aus dem Studio wollen das hört man dann auch ;-) ;-) ;-)
 


News

Oben