27.4.2013 Synthimusiktreffen Grossenhain(bei Dresden)

M

Matthias Wenzel

Guest
Hey ho,

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Meeting. Das ganze findet diesmal im Proberaum des Albertreff Grossenhain statt( ca. 30 min von Dresden entfernt).Termin ist der Samstag 27.4. 2013. Ab 18.00 gehts los!
Wer live spielen möchte ist herzlichst dazu eingeladen. :)
Intressante (DIY)(Soft)Geräte, Nerdtalk sollen natürlich auch mit zum Repertoire des Abends gehören.

Wer ist dabei? :)
 
M

Matthias Wenzel

Guest
Ich möchte natürlich nicht unerwähnt lassen dass dies auch ein Geheimtreffen der ,,Geächteten´´(Spectralisuser) werden kann :agent: ;-)

Seh ich das richtig das wir Besuch aus Berlin und Leipzig bekommen könnten?
 
S

Sodafreak

..
Matthias Wenzel schrieb:
Ich möchte natürlich nicht unerwähnt lassen dass dies auch ein Geheimtreffen der ,,Geächteten´´(Spectralisuser) werden kann :agent: ;-)

Seh ich das richtig das wir Besuch aus Berlin und Leipzig bekommen könnten?


:supi:
 
Panko PanneKowski

Panko PanneKowski

||
___

ich finde so Synth treffen toll -
deswegen hab ich das auch geliked

leider gibts so was im Raum Berlin meines wissens nicht
oder es ist unüblich ( ausser so privat unter Freunden ) - oder es ist eben gleich ne Live- Session - Oder ne Vernissage )
Irgendwie sind die Leute hier dummerweise zu sehr hippster für so was - schrecklich :roll:
ich schätze da mehr die provinzielle Einfachheit im organisieren solcher Dinge ( für alle öffentlich quasi )
das meine ich übrigens ohne jede Ironie

gruss
;-)
 
Kalt

Kalt

|||
Oh,... ein Synth treffen in GRH - bin dabei !

Übernachtung , lässt sich sicher finden.

Für die Dresdner -es sind nur 30 km bis nach GRH - notfalls auch per Bahn.

:phat:
 
M

Matthias Wenzel

Guest
Also Kollege kalt oder unserer anderer Musik AG Freund kommen ey von der Hauptstadt gefahren. Da geht sicherlich noch was zu optimieren.
2 Personen könnte ich auffangen. :)
 
C

changeling

Guest
Matthias Wenzel schrieb:
Ich möchte natürlich nicht unerwähnt lassen dass dies auch ein Geheimtreffen der ,,Geächteten´´(Spectralisuser) werden kann :agent: ;-)

Uh, vielleicht muss ich mal in den Osten ziehen, da sollen die Frauen auch hübscher sein. :mrgreen:
 
M

Matthias Wenzel

Guest
Kleines Update:

Wir werden nebenan ein kleines Séparéé einrichten wo weitere Nerdkisten laufen können. Hab dafür leider nur eine kleine Monobox zur Verfügung aber ich denke für solche Zwecke wird sie es tun :)
 
Sven Blau

Sven Blau

Ich sag immer Muuug, sorry!
Klingt gut, bin dabei :)

Bring ein paar kleien Schätzchen mit^^

Wenn Kollegen aus Leipzig mit hinfahren, könnte man ja ein Sammeltaxi organisieren XD
 
M

Matthias Wenzel

Guest
Da wir nur mässig Platz haben(Betrifft auch das Mischpult ) und das ganze nicht im Chaos enden soll würde ich vorschlagen das wir synthtechnisch zumindest dieses Mal nicht ganz so auf den Mist hauen.(Ich bin aber daran intressiert sowas 2-3 mal im Jahr zu machen. Ist also nicht so wild wenn man mal keine Knoppibox dabeihat.

Aber Moog Minimoog würd ich selber schon mal gerne hören :)
Kann der auch Midi to CV? Dann darf den mal jeder mit seiner Groovebox bearbeiten :mrgreen:
 
VEB-Soundengine

VEB-Soundengine

|||||||||
nix midi. original ... so wie ausser kiste 1974 :)
evt habe ich ja bis dahin was interfacemäßiges am start
 
M

Matthias Wenzel

Guest
1974 :waaas: Das wird vermutlich der 1. Minimoog sein den Grossenhain überhaupt zu sehen bekommt.
Brauchte der Moog was spezielles oder schluckt der die Standards von heute?
 
Sven Blau

Sven Blau

Ich sag immer Muuug, sorry!
Nee is nich das erste Mal, dass GRH einen Minimoog zu sehen und zu hören bekommt. Früher, zu DDR-Zeiten, spielten die Stern combo Meißen mehrmals in GRH, und Lothar Kramer hatte damals ende der 70iger schon einen Minimoog. Der hat bestimmt seine Großmutter dafür verscherbelt :)

....back to topic.. also wieviel darf ich mitbringen..

würde meinen CS1x, den Waldorf Pulse und meine kleinen Monotrons/Monotribe mitbringen
 
M

Matthias Wenzel

Guest
RAL5021 schrieb:
Nee is nich das erste Mal, dass GRH einen Minimoog zu sehen und zu hören bekommt. Früher, zu DDR-Zeiten, spielten die Stern combo Meißen mehrmals in GRH, und Lothar Kramer hatte damals ende der 70iger schon einen Minimoog. Der hat bestimmt seine Großmutter dafür verscherbelt :)

Imperalistischer Dreck in den Händen eines Bürgers der deutschen demokratischen Republik? Und nur die Oma dafür verraten??? :mrgreen:.

RAL5021 schrieb:
würde meinen CS1x, den Waldorf Pulse und meine kleinen Monotrons/Monotribe mitbringen

Ich will da keine Vorgaben machen. Wenn der Platz es hergibt baut auf was ihr wollt. Willst du ein Set spielen?
PS: Bist du nicht der Ben Blau recording Man?
 
Sven Blau

Sven Blau

Ich sag immer Muuug, sorry!
Ja, der bin ich :) Aber Ben Blau wurde zu Grabe getragen ;-)

nee, ich will kein Set spielen, wenn dann Session mit euch :)
 
W

Wampenkitt

.
Hallo,

klappt leider nicht da ich am gleichen Tag eine ummz VA in Leipzig zu betreuen habe, wünsche aber viel Spaß und hoffe auf eine Fortsetzung, vielleicht klappt es nächstes Mal.

Grüße
 
VEB-Soundengine

VEB-Soundengine

|||||||||
können wir mal mit und mit hier die technik absprechen. nicht dass wir 25 minimoogs am start haben, aber keine stromleiste, nur 1 kopfhörer und 1 usb kabel. wär ja grütze...so
 
 


News

Oben