4-Kanal Breakout für Analog Four?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von void, 12. Juli 2013.

  1. void

    void Tach

    hallo, hab mal meinen Analog Four aufgemacht und geschaut wo man Audiosignale abgreifen kann...

    Punkte für die Sounds der einzelnen Kanäle hab ich gefunden, war keine Raketenwissenschaft. Weiß jetzt aber noch nicht, welcher Punkt die letzte Stufe vor dem FX Send / Mixer ist. Muss man nochmal etwas genauer schauen. Verschiedene Punkte sind wohl verschiedene Filterstufen...

    die beiden roten Kringel scheinen ganz gut geeignet zu sein:

    [​IMG]

    (Das Bild zeigt grob den VCA/Panning Bereich einer Stimme...)

    Fänds interessant eine Breakout Box für Einzelausgänge zu basteln.

    Bin zwar handwerklich begabt, hab aber nicht so den Elektronik-Plan.
    Wollte mal fragen auf was man bei sowas generell achten muss.

    Irgendwie einen op-amp pro Stimme wird es brauchen, und was noch?
    sowas hat hier doch bestimmt schon mal jemand gemacht... also wichtig wäre mir, den A4 gut gegen bösen Strom von außen zu schützen, wenn das geht.
     
  2. void

    void Tach

    konkrete frage: wenn ich da einfach einen nicht-invertierenden amp dranmachte, wäre das richtig und gut?
     
  3. void

    void Tach

    niemand?
     
  4. Vorsichtig ausprobieren. Ohne Schaltplan kann man da nicht viel zu sagen.
     
  5. void

    void Tach

    ok, da Schaltplan unter Verschluss, ganz generell:

    Es gibt einen Blackbox-Schaltkreis [X], dessen AC Spannung ich an einem Punkt anzapfen möchte, ohne das Verhalten (Signalfluss / widerstände..) des Schaltkreises [X] zu verändern. Geht das?

    Was muss ich dazu über den Schaltkreis wissen?
    Und wie heißt das Ding was man dazu braucht, wonach kann ich googeln? Buffer?
     

Diese Seite empfehlen