50er Jahre Sound

A

Anonymous

Guest
Matt van K schrieb:
Hey ho
Wie bekommt man diesen Soundcharakter hin. (Auch Stimme)
Och das ist doch leicht. Einfach ein Orchester mieten, einen schönen Aufnahmeraum suchen, ein paar Neumann U47 oder auch andere Röhrenmikros aus den 50er Jahren dazu stellen. Dann eine schöne alte Röhrenkonsole zum zusammenmischen und das Ganze in Mono auf ein Tonband aufnehmen. Nun lässt man das Ganze so ca. 50 bis 60 Jahre im Archiv liegen und überspielt das dann auf Youtube. Fertig! :mrgreen:

... oder, wie oben schon empfohlen, das Speakerphone Plugin mal ausprobieren - das könnte tatsächlich in die Richtung gehen ;-)

Edit: Achja, und den passenden Sänger nicht vergessen:
 
A

Anonymous

Guest
Möchtest Du eigentlich wissen, wie man ein solches Klangbild für ein Gesamtarrangement an sich erzeugt oder wo es solche Volksempfänger-Einzelklänge ;-) als Tonspur zur Verwendung innerhalb eines Arrangements zum Abspielen gibt?
Im zweiten Fall kann eine Mellotron-Audiothek nur bedingt helfen, zumal es kein Bing Crosby-Tape zum Abdudeln auf Tastendruck gibt.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben