70er Jahre Synth Sound

Dieses Thema im Forum "Sounds / Synthese" wurde erstellt von Pic, 8. Dezember 2018.

  1. Pic

    Pic .

    Hallo, ich suche einen (späten) 70er Jahre Synthesizer Sound, von dem ich nicht weiß wie ich ihn beschreiben soll (23:30)


    View: https://youtu.be/H5itjRKDxOI?t=1410


    Welcher Synthesizer könnte das sein? Am Cover gibt es wohl dazu keine Angaben! Wie lässt sicher dieser Sound nachbauen? Danke!!!
     
  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Könnte eine Trompete aus dem ARP Pro Soloist sein. Oder etwas in der Art eines Roland SH-2000.

    So ziemlich der dürftigste Synthesiserklang, den man erstellen kann: Sägezahn- oder Pulswelle, ein Oszillator, Vibrato drauf, und Filter mit langsam öffnender Hüllkurve.

    Stephen
     
  3. Pic

    Pic .

    Danke, die synthetische Klangerzeugung ist für mich noch völlig neu. Auf welchen Parameter bezieht sich "langsam öffnende Hüllkurve"?
     
  4. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Attack
     
  5. Pic

    Pic .

    Welcher Parameter ist das Ziel der Modulation? Ich bin gerade etwas verwirrt.
     
  6. tichoid

    tichoid Maschinist

    VVVVVVVVVVV :xenwink:
     
  7. Pic

    Pic .

    Sorry, das habe ich übersehen. Wie und warum ist mir ein Rätsel!
     
  8. tichoid

    tichoid Maschinist

    Macht doch nix.. genauer ist es wohl der Filter-Parameter 'Resonanzfrequenz' oder 'Freq.', der da moduliert wird.