80er-Sender – "underground 80s"

monoklinke

monoklinke

||||||||||
Läuft schon seit Tagen bei mir im Büro:

underground 80s

u80s-120.png


Centered around UK Synthpop of the early 80s, you'll hear music from Human League, Depeche Mode, Thompson Twins, A Flock of Seagulls, New Order and Ultravox, as well as lesser-known but critically acclaimed artists from the time such as New Musik, Comsat Angels, Lene Lovich, Fad Gadget and Robert Hazard.

Sehr frisch und hübsch im Ohr.
Endlich mal kein "Formel 1"-Chart-Gedudel.

Zwischendurch immer mal ein "Hit" – aber die meisten Tracks sind (hierzulande) eher unbekannt.
Außerdem ist der Klang sehr angenehm aufbereitet, wie ich finde.
Hört sich mit meinen kleine Office-Speakern schön brillant an.
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
ne, hatte Mittagspause :floet:

aha, the Sun always shines.... *brutzel*

/edit: schade, kümmt nix, grad war Cure's Lovesong und nu Powerstation's Lonely Tonight... reicht aber wenn ich die Titel lese, da springt die Musik im Kopf automatisch an ;-)
 
monoklinke

monoklinke

||||||||||
Schade.
Da ist eine Playlist-Datei, die nennt sich "Firewall/Proxy MP3".
Vielleicht damit?
Kenn mich nicht aus. Du bist der Nerd ;-)
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
Hab sogar die Windoof Mediaschlampe versucht... nix zu machen :heul:
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
Wenn daheim der PC läuft, läuft auch der Stream im Dauereinsatz! :)

:phat: :phat: :phat:
 
 


News

Oben