A-130 Linear VCA defekt?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von ViolinVoice, 18. Juni 2012.

  1. Hallo,

    ich habe hier einen VCA aus dem Hause Doepfer. Ich nutzte die ganze Zeit den expotentionellen A-131 und wollte einen zweiten einsetzen. Doch das was da raus kommt aus dem A-130 ist so leise, dass man es kaum hört (sowohl Audio- als auch Spannungsmaterial).

    Anwendungsfehler oder defekt?

    Wie könnte ich einen Defekt testen?
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Hi, ich habe beide, und der lineare ist nicht leiser...ich setze ihn oft auch für Audio ein, geht auch. Leise ist mir nie aufgefallen...
     
  3. Ok...dann hat er was abbekommen...ich weiß zwar nicht wie aber ist dann halt so.
     
  4. Bauteile gehen manchmal auch kaputt, könnte hier z.B. der Opamp sein (LM324 glaub ich).
     
  5. Heisst für mich letztendlich einschicken und reparieren lassen.
     
  6. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    nicht unbedingt. Schau' Dir das Ding mal an, wenn der OpAmp gesockelt ist, besorg'Die einfach 'nen anderen (kostet ein paar Cent) und versuch' den mal. (in FFM sollte es ja Elektronik-Geschäfte, zumindest Conrad, geben) Falls das nicht funktioniert, kannst Du ihn immer noch einschicken.

    BTW: gibt's in FFM Elektronik-Läden außer Conrad? Würde mich auch mal interessieren da es mich in die Nähe verschlagen hat...
     
  7. Ich war bisher nur bei Conrad...ob es da mehr gibt weiß ich nicht. :agent:
     
  8. Bei Doepfer sind überall Sockel drin. Der LM324N kost auch bei Conrad nur 16 Cent: Artikel Nr. 155592 - 62.
    Sonst ist da glaub ich nur ein TL062 drin, der kostet auch weniger als nen Euro.
     

Diese Seite empfehlen