Ableton LIVE 8.2.5 ist da

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Centurion, 22. August 2011.

  1. Na ob sie DAS nun endlich im Griff haben?
     
  2. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hab 7.0.18 und hier läuft Midisync wie am schnürchen und tight :phat:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kern ist sicher, dass es mit Lion funktioniert.
     
  4. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Genauer hingeschaut: "MIDI sync has been improved when Live is a MIDI clock slave"

    Und das ist tatsächlich so. Bereits hier diskutiert: viewtopic.php?f=7&t=57948
     
  5. Aufgrund einiger merkwürdiger Verhaltensweisen meines Ableton dieser Tage hab ichs mir vorhin installiert,bin gespannt,wies sich macht ;-)
     
  6. Pedos

    Pedos -

    bei mir spinnt Ableton ...

    wenn ich meinen Schrittmacher mit Live als Master nutze, hüpft der fröhlich...

    Die gleiche Konstellation mit Cubase...Straigth!

    Live oder CUBASE (Master) - MOTU micro lite (MIDI-Interface) - Manikin Schrittmacher - DSI Mopho (über External Instrument eingefügt)

    das selbe, wenn der Schrittmacher den Mopho über Live ansteuert.

    Komisch....
     

    Anhänge:

  7. Immer noch nicht 64 Bit oder?
    Wann wird das denn mal was werden?
     
  8. Pedos

    Pedos -

    ne, noch 32 bit...

    viele glauben auch noch nicht in Live 9

    Lassen wir uns überraschen... ;-)
     
  9. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    irgendwie macht 8.2.5 bei mir probleme:
    ich weiß ja, dass das speichern mit nur einer maschine-vst-instanz schon übelst lange dauert,
    im vergleich zu ohne, aber gestern is mir 8.2.5 beim speichern 3 mal abgeschmiert.
    also erstmal wieder 8.2.1 für mich. schade, grade wegen dem verbesserten externen midi-sync. :-x
     
  10. Zolo

    Zolo aktiviert

    Das ist aber bei mir auch so in Ableton 7 ! Glaub das liegt am Plugin
     
  11. Pedos

    Pedos -


    So hab mal an den ableton Support geschrieben... :idea:

    mal sehen was die dazu sagen...
     

Diese Seite empfehlen