Ableton Live 9 Suite Audio editing ...

Tom
Tom
...
Ich habe in Ableton Live 9 Suite Audio aufgenommen und will dies nun bearbeiten aber ich kann weder etwas löschen noch ausschneiden oder verschieben. Zumindest das Löschen müsste ja funktionieren (ich markiere einen Ausschnitt in der Waveansicht --> rechte Maustaste Löschen --> es passiert nichts. Oder auch Backspace --> nix gelöscht.
Es funktioniert weder im Arrangement View noch Session View.
Habe schon diverse YouTube Videos geschaut aber mein Live verhält sich irgendwie anders!?
Muss man vorher etwas bestimmtes aktiviert oder deaktiviert :?:
Oder brauch man schon für sowas rudimentäres einen extra Sample Editor?
 
Zolo
Zolo
.....
Audio bearbeitet man nur im Arrangement. Und zwar nicht unten in der Sample View sondern bei den Clips. Spur am aufklappen. Ein Teil des Clips markien und per Maus verschieben, löschen oder Kopieren ;-)
 
Tom
Tom
...
Zolo schrieb:
Audio bearbeitet man nur im Arrangement. Und zwar nicht unten in der Sample View sondern bei den Clips. Spur am aufklappen. Ein Teil des Clips markien und per Maus verschieben, löschen oder Kopieren ;-)

Ahh, merci, merci :!:
Kaum macht man`s richtig funktioniert es auch ;-)
Schade das es nicht auch in der Session View funktioniert.

Ich Frage mich nur was dann "Löschen/Entfernen" im Popupmenü über rechte Maustaste im unteren Wavefenster zu bedeuten hat.
 
atol
atol
..
Wenn du das meinst was in der Sektion für Transienten und WarpMarker ist: Das ist für Transienten und Warpmarker.
:selfhammer:
 
stefko303
stefko303
|||||
audio kann man auch im clip view dürftig bearbeiten. einfach den bereich im audio clip markieren und "clip stutzen" machen. in der arrenge ansicht kann man dann aber quasi alles machen wie mit einen gewöhnlichen audiobearbeitungsprogramm.
zusammengeschnippelte audioclips lassen sich dann "konsolodieren" bzw. bouncen (alles markieren und rechts click usw.). die audio dateien sind dann im tempoären ordner zu finden, den man bei einstellungen festgelegt hat. sind aber erst vollwertige audio dateien wenn man das projekt vorher erst abspeichert so viel ich weiss.
 
Zolo
Zolo
.....
Oje was ein HickHack :mrgreen: Strg+J (Konsolidieren) reicht doch.

Aprops weiß jemand was das Stutzen in der Sample-Ansicht bringt ?
Ich dachte da wird das Orginalsample gecshnitten. Z.B. um unnötigen
Rest einer Aufnahme wegzuschmeissen. Aber es bleibt wohl Orginal.
 
stefko303
stefko303
|||||
Zolo schrieb:
Oje was ein HickHack :mrgreen: Strg+J (Konsolidieren) reicht doch.

Aprops weiß jemand was das Stutzen in der Sample-Ansicht bringt ?
Ich dachte da wird das Orginalsample gecshnitten. Z.B. um unnötigen
Rest einer Aufnahme wegzuschmeissen. Aber es bleibt wohl Orginal.

gibt auch leute die zu faul sind eine tastatur in die hand zu nehmen 8)
 
s-tek
s-tek
.
Zolo schrieb:
Aprops weiß jemand was das Stutzen in der Sample-Ansicht bringt ?
Ich dachte da wird das Orginalsample gecshnitten. Z.B. um unnötigen
Rest einer Aufnahme wegzuschmeissen. Aber es bleibt wohl Orginal.

bringt bei "alles sammeln und sichern" was dann ;-)
 
 


News

Oben