Ableton Push 2 Thread

Re: Neuer Push Controller?

Mmh, das sieht ja sehr verdächtig aus. Vielleicht wird ja am Ende von loopberlin push2 vorgestellt/enthüllt ?
Aber 800$, mit Audiointerface (?) ist ja ne Menge Holz. Vielleicht direkt mit Ableton 10? Oder wird das die ProVersion, sowie Maschine...
Zumindest endlich ne AudioClip-Einbindung. Wurd ja auch Zeit.
 
Re: Neuer Push Controller?

Also kein Audiointerface und "nur" ein Live 9.5 Update.
Den Rest gibts zu finden unter:
http://webcache.googleusercontent.com/s ... clnk&gl=us

Description:

Build and finish well beyond the original, with a very high quality multicolor screen who's content adapts based on context, the new Ableton Push 2 has 8 very precise sensitive encoders to control the mixer, the instruments, and navigation.

Specifications:
- Push 2 controller
- Build and finish well beyond the original version
- Very high quality multicolor screen who's content adapts based on context
- 8 very precise sensitive encoders to control the mixer, the instruments, and navigation.
- Backlit function buttons, relocated for greater comfort
- 64 backlit pads with exceptional touch sensitivity
- Joint release with Ableton Live 9.5 (free upgrade)
- Play or step-sequence rhythms, melodies, chords, and automation
- New sampling workflow: chop, play, and manipulate your samples directly with Push
- Universal power supply, ...
- Usb cable
- Quickstart guide

699,00 €
 

sushiluv

|||||||||||
Re: Neuer Push Controller?

sieht schick aus, aber dann müssten sie den ableton sampler auch ordentlich aufgebohrt haben, das sollte dann allen Usern, auch ohne push2, zu gute kommen.
 

Paul Dither

||||||||||
Re: Neuer Push Controller?

Peter Kirn hat von der loopberlin getwittert, dass man morgen mal auf http://createdigitalmusic.com/ vorbeischauen soll, da es angeblich wichtige Neuigkeiten zu verkünden gäbe. Laut anderer Quellen soll Push 2 bereits ab morgen im Ableton Shop erhältlich sein.
 

sushiluv

|||||||||||
Re: Neuer Push Controller?

Den Live 9.5 download gibt es schon und der Simpler ist auf den ersten Blick sehr geil geworden, interessanterweise scheint der Sampler dafür diese Slicing Möglichkeiten nicht bekommen zu haben.
 

Paul Dither

||||||||||
Re: Neuer Push Controller?

Die Ableton-Seite ist aktualisiert. Man kann seinen alten Push beim Kauf eines neuen zu einer Abwrackpremie von 30% eintauschen.
 

notreallydubstep

kein dubstep, wirklich nicht
Re: Neuer Push Controller?

Diese Trade-In-Aktion ist schon sehr geil. Auch wenn mein Kumpel motzen wird, weil ich das Teil nicht ihm weitergegeben habe... Von dem Standpunkt her macht das Upgrade auch Sinn, lediglich die weissen LED's gegenüber den angenehmen orangen macht das ganze etwas Augenkrebsfördernd, aber na ja, dürften RGB sein, könnte man ev. ändern (M4L Templates in 3..2..1..).

Mal gucken, was das Konto sagt... bin grad ziemlich knapp bei Kasse, nochmal 500.- könnte schwer werden...
 
Re: Neuer Push Controller?

spidermüm schrieb:
Diese Trade-In-Aktion ist schon sehr geil. Auch wenn mein Kumpel motzen wird, weil ich das Teil nicht ihm weitergegeben habe... Von dem Standpunkt her macht das Upgrade auch Sinn, lediglich die weissen LED's gegenüber den angenehmen orangen macht das ganze etwas Augenkrebsfördernd, aber na ja, dürften RGB sein, könnte man ev. ändern (M4L Templates in 3..2..1..).

Mal gucken, was das Konto sagt... bin grad ziemlich knapp bei Kasse, nochmal 500.- könnte schwer werden...
Macht es nicht mehr Sinn, den Push 1 via Kleinanzeigen zu verkaufen? Ableton gibt dir max 210€ für den 1er … (von guten Zweck mal abgesehen).

Und das der Gebrauchtpreis jetzt so in den Keller geht kann ich mir bei einem Verkaufspreis von 699€ für den 2er nicht vorstellen … 
 

Ermac

||||||||||||
Re: Neuer Push Controller?

Ich bin begeistert! Mir war Push immer zu dunkel, im Musicstore hatte ich mich davor gestellt und keine Lust, mit der Lupe die kaum lesbaren Beschriftungen zu untersuchen. Außerdem wünschte ich mir ein hochauflösendes Display, was jetzt mit dabei ist. Nehmt mein Geld!
 

notreallydubstep

kein dubstep, wirklich nicht
Re: Neuer Push Controller?

polymono schrieb:
spidermüm schrieb:
Diese Trade-In-Aktion ist schon sehr geil. Auch wenn mein Kumpel motzen wird, weil ich das Teil nicht ihm weitergegeben habe... Von dem Standpunkt her macht das Upgrade auch Sinn, lediglich die weissen LED's gegenüber den angenehmen orangen macht das ganze etwas Augenkrebsfördernd, aber na ja, dürften RGB sein, könnte man ev. ändern (M4L Templates in 3..2..1..).

Mal gucken, was das Konto sagt... bin grad ziemlich knapp bei Kasse, nochmal 500.- könnte schwer werden...
Macht es nicht mehr Sinn, den Push 1 via Kleinanzeigen zu verkaufen? Ableton gibt dir max 210€ für den 1er … (von guten Zweck mal abgesehen).

Und das der Gebrauchtpreis jetzt so in den Keller geht kann ich mir bei einem Verkaufspreis von 699€ für den 2er nicht vorstellen … 

Hoppla. Das ist wirklich wenig. Da hab ich für den 1er ja weniger bezahlt als jetzt für n 2er mit Trade-In. Schwieriges Ding...
 
Re: Neuer Push Controller?

Die machen zzt eine "Trade in Aktion" wo man 30% Rabatt bekommt, sicher nicht perfekt aber - für manche vielleicht eine Option?
 

dani

|||||
Re: PUSH 2 - Neuer Push Controller?

irgendwie bin ich mit der 1 ganz zufrieden, man müsste halt die mal in die Hände kriegen um da zu entscheiden, der Peter Krin raved da natürlich ab, wenn der ne exklusive Vorstellung bekommt..


nun 30% vom Altpreis, kriegt man im Seconhandhandel sicher mehr zurück..
 

sushiluv

|||||||||||
Re: PUSH 2 - Neuer Push Controller?

Ich hab den 1er und mag den auch ganz gerne, angeblich soll da einiges möglich sein, was der neue kann und es soll in Kürze bei CDM darüber einen Artikel geben.
 

peebee

||||||||
Re: PUSH 2 - Neuer Push Controller?

Kann es sein, dass die Pads des Push 1 sich, durch das Update auf 9.5, schon besser bespielen lassen?
Kommt mir so vor.
 

Steril707

||||||||||||
Re: PUSH 2 - Neuer Push Controller

Habe einige für 250 Öcken gesehen...

Aber selbst das ist mir für nen Midicontroller irgendwie immer noch zu viel Geld.
Weiß auch nicht.. :sad:
 
Re: PUSH 2 - Neuer Push Controller

Für 250 ein super teil. Du kannst mit dem Push ja völlig autark spielen ohne am Laptop rumklicken oder schauen zu müssen.

Abgesehen davon … wenn ich mir auf Youtube Gigs von "Profi" Muckern anschaue seh ich da selten einen Push … eigentlich fast immer Novation Launchpads … letztendlich brauchen die meisten doch nur einen einfachen Controller um Clips, etc zu starten … so ist jedenfalls mein Eindruck
 

CO2

|||||||||||
Re: PUSH 2 - Neuer Push Controller

Genau das denke ich mir bei dem Teil auch immer wieder. Alle paar Monate überlege ich, das so ein Ding schon schick wäre, frage mich dann aber, wie weit ich damit ohne direkte Rechnerbedieneung kommen würde? Die meisten Präsentationen sind ja eher gut vorbereitet, denke och, dann flupt das mit Push und alles sieht ganz easy aus. Wenn ich aber einen Track bei 0 anfange, bringt mir das Teil wahrscheinlich doch nicht so viel.... Irgendwie kommt dann die Einsicht, das ich mit Maus/Pad und Tastatur auch ganz flott unterwegs bin.
Als Controller für livesachen ist das Ding bestimmt super, aber als vollwertiger Ersatz für Maus und Co??
 

sushiluv

|||||||||||
Re: PUSH 2 - Neuer Push Controller

CB schrieb:
polymono schrieb:
Und wenn ich an die Drumracks denke: Da habe ich dann bis zu 128 Instrumente, deren Lautstärke ich über Push nicht vernünftig steuern kann. Ich kann über Push lediglich auf den Mixer je Spur zugreifen, nicht aber auf die Lautstärke der Kick, der Snare, usw. im Drumrack.
Doch, das geht. Einfach bei zuletzt getriggerten Drumcell auf devices gehen udn einmal den in-pfeil bemühen, da kannst du dann die lautstärke ändern und vieles mehr.
Ich finde Push großartig, hab das 1er seit letzten Sommer und es passt super in meinen Workflow. Ich verwende es um Loops von der Hardware zu recorden und in weiterer Folge wiederzugeben, dafür muss ich nicht einmal auf den rechner schauen und kann beliebig viele Spuren und Clips recorden.
Oft geht dies dann fliessend in arrangieren über undich hab dabei vielleicht zwei, drei mal die tastatur und den Bildschirm bemüht.
ich verwende wenig Plug ins und selten virtuelle Instrumente, vielleicht komm ich deswegen so gut damit zu recht.
am meisten stört mich, dass man nicht von Push aus eine Fixierung an einen Effekt vornehmen kann und auch wieder aufheben, dass wäre großartig, denn das ständige umspringen des displays ist in manchen situationen mühsam.

Push 1 kann jetzt auch previews und plug ins von beliebigen Herstellern laden.

Ich werde nicht sofort auf Push2 upgraden, aber in absehbarer Zeit sicher.

Wegen direkt-sampling, der simpler kann nicht samplen, aber es gibt auf der neuen hardware einen button, welcher offenbar eine beliebige audiospur automatisch in einen simpler wandelt.

Schräg finde ich, dass der große Sampler all die Neuerungen des Simplers NICHT bekommen hat, ausser die Filter.
 


Neueste Beiträge

Oben