ältere Synthesizer (Manual D20 finden)

D
DJ Ossi
..
Hallo an alle!

Kann mir jemand verraten, wie ich an die Bedienungsanleitung für den Roland D-20 komme? Diese kann gerne in PDF-Format vorliegen. Und verratet mir doch bitte, wie ich diesen Split-Modus deaktiviere.
Danke im Voraus!
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ganz einfach, bei rolandus.com und inzwischen auf deren offizieller Page Roland.com den D20 suchen, klicken und runterladen, ist natürlich Englisch.. aber kein Problem, oder?

Direkter Link wäre dann D-20 Owner’s Manual


__
*MOD: Wie immer verschiebe ich das hier in die passende Sektion, weil das hier keine "about Forum" Frage ist..

Tipp: Sprechende Betreffzeile hilft allen schneller zu antworten - zB "Anleitung für Roland D20 gesucht" in "Polyphon" weil der D20 halt polyphon ist - geht schneller als "ältere Synthesizer" in die allgemeine Sektion ÜBER das Forum zu posten, habe das erweitert, viel Spaß damit.

Mehr zum Forum ansich steht in den Regeln..
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DJ Ossi
..
So blöd es sich anhören mag, bin ich der englischen Sprache tatsächlich nicht wirklich mächtig. Das ist bei mir eine längere Geschichte und recht komplex. Ich bin in der DDR groß geworden und für Menschen mit Handicap gab es damals nicht so grosse Möglichkeiten. Ich habe ein Sonderschulabschluss und da gab es kein Fremdsprachenunterricht.Ganz einfache Worte kenne ich zwar aber damit hört es auch schon auf.
Kannst du mir verraten, wie ich den Split- Modus rausbekomme.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Kannst du mir verraten, wie ich den Split- Modus rausbekomme.
Am einfachsten, indem Du ein anderes Preset anwählst. Roland-Typisch hat der D20 eine Struktur mit zwei Klängen pro Preset (Upper Tone/Lower Tone). Ansonsten gehst Du in den Edit Mode und stellst den Tastaturmodus auf Whole. Details im 2. Handbuch ab Seite 86.

Danke an @Summa. Das gibt schon fast den Schwarzen Gürtel im Googeln...
 
D
DJ Ossi
..
Danke für den Hinweis! Die Batterie war leer! Er funktioniert wieder! Aber andere Frage!
Was haltet ihr vom Waldorf Blofeld? Mein Musiklehrer hatte ihn gestern mit. Es war die Dektop- Variante. Ich war oder besser bin von dem Teil sehr angetan. Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Kraftzwerg?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Blofeld ist ein Dauerbrenner und immer noch gut, kann ja viel. Wavetables und so..
Viel Modulationskram. Multimode.
Coole Sache. Vorallem in der Größe.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Man sollte sich halt gleich 'nen USB Isolator anschaffen, um dem Brumm zu entkommen ;-) und weils MIDI Output nur über USB gibt.
 
zylone69
zylone69
||
Yo...da ich mich jetzt doch gegen den Summit entschieden hab. Und somit ja quasi 2000.- Eurolitos gespart hab, genehmigte ich mir nen Behringer VC340 und seit ein paar Tagen nun auch nen Blofeld. Und hab immernoch gut 1000.- Euros gespart !!! :selfhammer:
Der Blofeld is nen geiles Maschinchen, hatte nen Argon8 oder ASM Hydra schon fast im Körbchen. Da laß ich, dem Forum sei's gedankt , doch was vom Blofeld...tauchte ein paar Tage durch's Netz bezüglich Blofeld..wavetables..custom wavetables..usw usw...und *schwups* war's sonnenklar das es nur ein Blofeld sein kann, um meinen Peak würdig zu ergänzen!
Gewachsene Community, viele youtube tutorials, usw usw. Achaja, klingen tut er sogar auch gut :mrgreen:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben