aftertouch converter Midi-Tool

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von neoti, 3. Januar 2007.

  1. neoti

    neoti -

    Wie würdet ihr vorgehen, wenn ihr unbedingt parameter eines synthesizer, der keine aftertouch-signale empfängt, mit aftertouch steuern möchtet?

    Man bräuchte also ein gerät, zb eine separate midi-box, welches die aftertouch-signale, die vom masterkeyboard kommen bespielsweise in control change messages etc. umwandeln, so dass der angesteuerte synth die (ehemaligen) aftertouch-informationen "verarbeiten" kann.

    Oder gibt es eine andere Lösung?

    Ansonsten suche ich jemanden, der vielleicht solch ein midi-gerät bauen könnte, ich weiß nicht wie aufwändig das wäre..

    Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    gibt 2 Lösungen

    1) Software
    2) Midi Solutions Wandlerbox..

    ist rel, aufwendig, da man die Datn rausfiltern und wandeln muss,..
    daher ist sone Box kaufbar, aber nicht so billig.. 200€ kostet sowas schon..

    ob sich das lohnt ist eine andere frage..
     
  3. Jörg

    Jörg |

    So ein Ding selbst zu bauen stell ich mir ziemlich aufwändig vor. :?:
    Da gibt´s bestimmt irgendeine Software, die das machen kann.

    Die beste Lösung wäre aber, sich einen vernünftigen Synthesizer zuzulegen. Mein ich sogar ernst.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man neoti, Du hast ja echt Probleme. :lol:
     
  5. Jörg

    Jörg |

    Man sieht, wie unterschiedlich die Anforderungen sein können.
    IMHO bietet sich in dem Falle wirklich eine Softwarelösung an. Jedenfalls so lange man das nicht live nutzen will. :?:
     
  6. Soft ist das kein Problem, so ein "Transform"-Tool haben alle "Grossen"-Seq.-Programme serienmäßig mit an Board.
    Selbst der olle Atari-Creator kann das, verwende ich oft "umgekehrt" um z.B. Mod.-Wheel in AT-Daten zu transformieren (für Filtersteuerung bei alten Roland Samplern).

    Alles ist natürlich Realtime, sonst machts ja keinen Spass... ;-)
     
  7. Jörg

    Jörg |

    Was heißt hier "selbst"? Sind Cubase und Konsorten inzwischen auf dem Stand, auf dem Creator schon vor einer Million Jahren war? :twisted:
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Frage ist nicht doof, Midimäßig sind eigentlich fast bis alle Entwicklungslandstatus, denn Midi und Steuerung ist ansich im Jahre 1992 festgefroren.. da ist nicht sehr viel passiert.. Aber Transform und Co können sie schon, Logic und Co..
     
  9. :D

    in dem speziellen Fall kann das heute Qubase schon umfangreicher,
    bei vielen anderen Funftionen brauchst du mir das mit Creator nicht erzählen.. ;-)

    (Meine alte Kamelle nach 2007 gerettet: Atari rules! :cool: )
     
  10. Alex

    Alex -

    Midi-Ox könnte sowas beherrschen.

    NRPN -> CC habe ich damit schon gemacht, ob auch Aftertouch -> CC geht, weiß ich nicht. Einen Versuch ist's wert.
     

Diese Seite empfehlen