AiRControl99 - Editor/Librarian für JoMoX AiRBase 99

Hallo liebe Community,

ich habe einen neuen Editor/Librarian für die JoMoX AiRBase 99 entwickelt:

AiRControl99
AiRControl99_Large.png

Ende 2022 hatte ich mir eine AiRBase 99 zugelegt, aber leider keinen Editor gefunden, der die Hardware vollumfänglich steuern kann.
Daher habe ich eine Software nach meinen Vorstellungen erstellt.

Ziel war es, wirklich alle via MIDI steuerbaren Parameter der AiRBase mit einer komfortablen Bedienoberfläche editieren zu können.
Es sollte der "ultimative" Editor für die AiRBase 99 werden.

Im Unterschied zu den meisten anderen verfügbaren Editoren kommuniziert AiRControl99 mit der AiRBase über MIDI-SysEx anstelle von MIDI-CC.
Dadurch ergeben sich einige Vorteile:
  • Die meisten Parameter der AiRBase haben eine native Auflösung von 8 bit, können also 256 unterschiedliche Werte annehmen. AiRControl99 nutzt für alle Parameter die native Auflösung. Bei der Steuerung über CC ist der Wertebereich auf 7 bit (128 Werte) beschränkt.
  • Einige Parameter haben einen kleineren Wertebereich (weniger als 8 bit). Dieser wird durch das jeweilige Steuerelement in AiRControl99 berücksichtigt, so dass die in AiRControl99 einstellbaren Werte auch den tatsächlichen Werten in der AiRBase entsprechen.
  • Kit-Namen können editiert und in der AiRBase gespeichert werden.
  • Die Instrument-Zuordnungen der Kits können editiert und in der AiRBase gespeichert werden.
Eine weitere, einzigartige Funktion von AiRControl99 ist die Fähigkeit, einen SysEx-Dump der AiRBase einzulesen und dadurch initialisiert zu werden.
AiRControl99 spiegelt dann genau den Stand der AiRBase wieder.


Ich denke, dass AiRControl99 auch für andere AiRBase-Besitzer nützlich ist, daher möchte ich euch die Software als Freeware zur Verfügung stellen.


Systemvoraussetzungen:
  • Windows 7 64bit oder neuer
  • JoMoX AiRBase 99 mit Firmware-Version >= 1.09

Weitere Infos und Download

Bitte lest unbedingt das Handbuch (im Zip enthalten), um euch alle Funktionen der Software zu erschließen!


Changelog:

1.1.0
- Added MIDI input channel and mapping settings

1.0.0
- Initial public release


Viel Freude mit AiRControl99 :)
Feedback ausdrücklich erwünscht!
 

Anhänge

  • AiRControl99_Screenshot.png
    AiRControl99_Screenshot.png
    217,4 KB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:
Schade
noch eine kurze Frage zur Airbase.
Die Airbase hat ja Einzelausgänge und ein Stereo Out.
Kann man für die einzelnen Instrumente wie Bassdrum oder Snare... das Panorama für den Stereo Out einstellen?
Ich finde nix.
Oder ist der Stereo Out nur ein Mono Summe Signal der einzelnen Kits, dann hätte ja auch ein Mono Out gereicht.
 
Das Panorama für den Stereo-Out lässt sich leider nicht einstellen (hatte ich anfangs auch nach gesucht...).
Einige Instrumente sind aber fest etwas nach links/rechts gepannt (z.B. LoTom und HiTom) soweit ich mich erinnere.
Sinnvoll im Produktions-Kontext lässt sich die AiRBase eigentlich nur mit den Einzelausgängen nutzen.
 
Der ist mit JUCE gemacht. Eine Portierung auf macOS wäre technisch möglich. Dafür müsste ich allerdings eine macOS-Entwicklungsumgebung aufsetzen - ist auf meiner Todo-Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:
schade das es kein vst Pugin von Deiner Version gibt
B.d.Frieder
 


Neueste Beiträge

News

Zurück
Oben