Albumname vom Spiel benutzen?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Caine, 28. Dezember 2013.

  1. Caine

    Caine Tach

    ich wollte mal fragen ob man sein albumnamen nach einem spiel bennenen darf? z.b. Quake, Doom, Silent Hill usw?

    oder ist das auch rechtlich bedenklich?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    silent hills wirds wohl viele geben
    doom & doomsday und all so was wohl auch

    da es sich um komplett andere Medien handelt halte ich eine Verwechselung auch für ausgeschlossen :mrgreen:
     
  3. Caine

    Caine Tach

    ich frage nur vorsichtshalber nicht das man verklagt werden könnte, bei künstlernamen kann ichs verstehen wenn ich mich THE BEATLES nenne, aber ich weiß nicht wie das mit albennamen ausschaut!
     
  4. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Die Frage ist "warum?" -- willst Du originell sein oder nur ein Abklatsch von irgendwas?

    Obwohl... so eine Platte, die "Mensch, ärgere mich nicht!" oder "Spitz, paß auf!" heißt, das hätte schon was.

    Stephen
     
  5. Caine

    Caine Tach

    inoffiziell soll es ein tribut sein ;-) also fans finden es auch zufällig evtl.
     
  6. Verwende doch den namen einer Spielfigur. Oder kombiniere. Wenn es ein SF spiel ist kann man auch den namen eines Planeten oder einer Galaxy von da nehmen.

    Siehe Herr der Ringe. Viele Bands greifen da auf Begrifflichkeiten vom Buch zurück.
    Burzum, Uruk-Hai, Sauron, etc. pp.
     
  7. Pepe

    Pepe Tach

    :phat:
     
  8. PySeq

    PySeq bin angekommen

    Auch nicht ohne.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Middle-earth_Enterprises
    Ich wäre im Zweifel lieber vorsichtig. Sind ja viele Abmahner unterwegs, heutzutage.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist kein Problem, es gibt unzählige Anspielungen. Was nicht klappte war SPOCK - die Band hat sich dann S.P.O.C.K. genannt, eine Abkürzung, die sie aber generell schon abgekürzt genutzt haben. Wir sollten uns auch das Grundrecht auf Sprache nicht nehmen lassen. Generell!

    Es kann sicher nicht sein, dass relativ normale Worte irgendwem gehören. Aber als Band kannst du alles machen.

    Auch nicht geklappt hat Panasonic, das wurde später zu Pansonic.
    Also den Firmennamen einer sehr bekannten Firma wie Coca Cola oder sowas würde ich nicht übernehmen und hier besteht auch sicher nicht der große Wunsch dies zu tun. Bei allen anderen Sachen sollte das gehen.

    Albern: Das Wort Loop wurde von einem Mobilfunkanbieter gesichert und Leute mit Domains diesen Namens abgemahnt. DAS ist lächerlich bei so einem generischen Namen. Triviales wird wohl meist keinen Schutz genießen.

    Buchstabe T, die Farbe Lila, meine DNA.
     
  10. darsho

    darsho verkanntes Genie

    nicht böse gemeint, aber das fragst Du in einem Internetforum für Synthesizer-Benutzer ?
    Meinst Du, dass hier besonders viele Markenrechts-Anwälte rumlaufen...
     
  11. PySeq

    PySeq bin angekommen

    Das (kommerzielle) Album, das nach einem bekannten Film/Spiel, usw. benannt ist, profitiert aber gerade von dieser Bekanntheit des anderen Werks. Schon auch verständlich, wenn das dem ursprünglichen Rechteinhaber, der sich den Namen möglicherweise selbst ausgedacht hat (so etwa im Fall von Tolkien), nicht unbedingt gefällt.
     
  12. Caine

    Caine Tach

    das Spiel DEAD SPACE, den namen wollte ich evtl. benutzen als album name, dürfte also kein problem werden oder?
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist so generisch, sollte gehen.
    Könnte aber auch eine Deutsche Dark Wave Kapelle der 80er sein..
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    das könnte ärger geben
    dead space ™ ist als trademark eingetragen

    wie bekannt bist du denn? also verkaufst du davon mehr als 3000?
    wenn nicht - kann klappen - merkt keiner
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    früher oder später werden alle generischen Englischen 2-Wortkombinationen irgendwem gehören.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    so wie pink äh magenta der t-com gehört und lila milka :lollo: :selfhammer: :kaffee:
     

    Anhänge:

  17. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Ich wäre mir da nicht so sicher. Ich habe noch gut in erinnerung, dass APPLE gegen eine Kaffee/Bistro-Betreiberin klagte weil sie einen angebissenen Apfel als Logo benutzte.
    Es kümmerte weder Apple noch die Rechtsprechung, dass das Logo der Frau anders aussah. Wenn ein Geschäft zu machen ist, sind alle ganz schnell bei der Sache.
     
  18. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    spätestens wenn die Konzerne nicht nur - wie gerade jetzt - die Politik bestimmen sondern auch unbehelligt über Recht und Unrecht entscheiden werden. Lange wird das nicht mehr dauern.
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist beendet worden. Ich nehme sehr stark an, dass Tim Cook diese Thermohosen-Krieg-Aktion von Steve damit fair und im Stillen beendet hat, es ging um Apfelkind. Hat sich erledigt. Das ist zu weit voneinander entfernt und das gilt als Faustregel für solche Namensfragen.

    Die Sache mit dem Loop und auch oben mit dem ™ - die ist zweischneidig und hängt stark von uns ab, denn wir als Volk könnten uns diese Regeln geben - alle Namen gehören uns. Man kann lediglich einen Produktnamen für sich melden aber nicht erwarten, dass niemand anderes den verwendet. Bekannte werden aus Respekt offen gelassen. Aber - mal ein Beispiel - Mein altes Projekt Consequence gibt es lt. Discogz 9 mal, es ist echt ein Allerweltswort. Ich bin der ohne Nummer, der bekanntere ist heute sicher der Rapper - er fing offenbar zu einer ähnlichen Zeit an und aufgrund fehlender Information lebte man nebenher mit sehr unterschiedlichen Stilen. Man könnte hinzufügen "aus LANDESBEZEICHNUNG"
    Jesus aus Nazareth und Jesus Jones - was anderes.

    Und wie viele Oliver Müllers müssen sich klar unterscheiden, aber Dieter Meier - wie viele davon sind bei Yello?
    Hach.. schwer.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    aus landesbezeichnung oder stadtname könnte extrem lustig werden
    leonardo aus vinci
    elvis aus Grönland
    moses vom niederrhein
    axel schweiß aus niederhosenbach
    da kann man lange mit spaß haben :)
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, und natürlich ist meine Aussage hier "Wunschdenken", nur damit das On Topic gewahrt ist und die Info nicht falsch verstanden wird - bei einigen Namen muss man wirklich vorsichtig sein oder ggf. nachfragen. Ich halte den hier gefragten Namen zu trivial, um ihn für einen anderen Bereich festnageln zu können. Eine Zahnpasta mit dem Namen wäre wohl aus dem Schneider. Ab einer gewissen Verbindung kann sie aber heute ggf. als Merchprodukt-Trittbrettfahrer gesehen werden.

    Naja, und zu meinem Wunsch -
    Consequence aus Deutschland so lange, bis ich sagen muss - aus X-Stadt und dann aus Stadtteil Y und aus der Z-Straße, dann wirds eng.

    Schon die Müllers gezählt in deiner Straße?
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    müller, maier, schmidt?
    so und jetzt bitte alle kevins aufstehen
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kevin und Chantal können auch nichts dafür. Aber Yen Ting Meyer und Hajebsud Müller gibt es seltener. Erstere kenne ich, zweitere hab ich nur so …
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    das uns bei 7 Milliarden Erdbewohnern die eindeutigen Namen ausgehen ist auch kein wunder
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Weil man nur zwischen wenigen zu wählen hat, Das geht auch besser. In China gibt es nur sehr wenige Namen. Nicht ideal zur Adressierung.
    Wen Fantasie und Wunsch erlaubt wäre, würden wohl viele Namen verschwinden und die Vielfalt deutlich werden.

    Wer würde dann noch Heinz-Rüdiger heißen?
    Solang das nicht alles TV-Figuren sind…
     
  26. snowcrash

    snowcrash Tach

    Du wirkst bei dem Thema sehr kompetent, hast du eine juristische Ausbildung?

    http://www.discogs.com/search/?q=dead+space&type=all
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    nur mal so in den raum gesagt, rechtlich auskennen tu ich mich nicht: meine band hat sich nach nem alten computerspiel benannt, bisher (immerhin schon ein paar jahre) gabs keine beschwerden. uns kennt allerdings auch kaum ein schwein, und wir haben auch nicht vor, groß aufzufallen. unsre plattenverkäufe liegen insgesamt wohl so um die 30, 40 stück :selfhammer:
     
  28. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Dann würde ich persönlich zu etwas Subtilerem raten, einem Insiderwitz, den nur Eingeweihte auf Anhieb verstehen, so "zwinker-zwinker-knuff-knuff-sie wissen schon"-mäßig.

    Stephen
     
  29. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Klaus Schulze meinte mal zu mir, daß sein Name so simpel sei, daß es ihn ein Heidengeld gekostet hätte, wenn er eine Werbeagentur mit dem Finden dieses Namens hätte beauftragen müssen.

    Stephen
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    nö, ich verfolge nur absurde rechtsstreiteren mit Interesse :kaffee:
    das man unter 3000 verkauften Einheiten durch kommen kann ist mir auch nur klar weil ich ne menge von so releases gekauft hab - und da Samples drin waren die nicht gecleared gewesen sein können (da hätte das eine Sample mehr gekostet als der gesamte umsatz von dem ding - war n Sample aus star treck auf ner cd mit 3000 Auflage (FAX records) und mein gesunder Menschenverstand sagt mir das die Anwälte von unternehmen wie EA nicht hans wurst wegen 3000cds verklagen - das da nicht viel zu holen ist wird denen auch klar sein)

    da wir gerade bei Namen und rechten sind: irgendjemand wollte seine Tochter pepsi cola nennen - da hat das Standesamt dann rumgezickt - am ende hieß das Mädchen dann pepsi carola :lol:
     

Diese Seite empfehlen