Alternative zu MPC3000 oder CF/SD-Card SCSI Drive?

tandem

|||||||
Habe inzwischen einen SD-Karten-Reader von mpcstuff.com, es funktioniert aber nicht richtig :sad: Der Card Reader war nicht ganz billig, deswegen ist es gerade sehr ärgerlich :mad:
SEQ- und ALL-Dateien kann ich speichern und laden. Aber beim Versuch, SND- oder PGM-Dateien zu speichern, bekomme ich eine Fehlermeldung mit Fehlercode FF10.

Weiß da jemand Rat?

Ich habe es mit OS 3.11 und OS 3.16 probiert, macht aber keinen Unterschied. Benötigt man dafür OS 3.5?

Oder liegt es vielleicht an den SD-Karten? Ich habe es mit einer 1 GB SD-Karte von Transcend und mit einer 4 GB SDHC-Karte von Lexar probiert, ebenfalls ohne Unterschied.
 

tandem

|||||||
Habe jetzt das Vailixi OS 3.5 eingebaut. Da gibt es im Disk-Menu einige neue Einstellungen: mit "SCSI multi sector transfer mode = OFF" und "Hardware low level format" hat es jetzt geklappt, sowohl mit der 1 GB SD als auch mit der 4 GB SDHC :)
 

ossi-lator

|||||||||||
Habe jetzt das Vailixi OS 3.5 eingebaut. Da gibt es im Disk-Menu einige neue Einstellungen: mit "SCSI multi sector transfer mode = OFF" und "Hardware low level format" hat es jetzt geklappt, sowohl mit der 1 GB SD als auch mit der 4 GB SDHC :)
ja auf vailixi os zu wechseln war richtig, mit dem original akai os funtzt das nicht richtig.

artmix.com ist noch aktiv:

 
Zuletzt bearbeitet:

tandem

|||||||
So macht das MPC3000 noch mehr Spaß :)

Werde in den nächsten Tagen dann auch mal die anderen Funktionen des Vailixi OS testen...
 


News

Oben