Animoog 2.0 - & eigene Samples einladen

klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
... ist draußen. Audiobus! Neuer 4-Spur-Recorder (eeeeendlich!)

[MOD: Samples einladen siehe unten: #9 ]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Crabman

Crabman

|||||||||
ich hab noch nicht getest aber 4-Spur recorder?Kann das teil jetzt multimode?Kann man den Syncen?
 
snowcrash

snowcrash

||
Cooles update, das komplette UI ueberarbeitet und verbessert. Die Presetwahl funktioniert jetzt auch endlich so, dass man nicht mit der Lupe auswaehlen muss.

:supi:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Keinen neuen Thread aufmachen - aber hier ist die "Hardware Version" :)


und natürlich dieser hier von synth-project.de
 

Anhänge

  • crbst_Animoog_Side_black10.png
    crbst_Animoog_Side_black10.png
    254,3 KB · Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Man kann übrigens bei Animoog eigene Samples einladen - man braucht 8 Samples und kann die direkt in den Ordner - categories
16bit, mono, wav, 0,33 sec müssen die sein oder kürzer.

man braucht ggf. ein Tool mit dem man auf das Filesystem in IOS zugreifen kann - aber das war's ..


hier noch ein paar Timbres:

https://www.animoog.org/database/timbres/

sogar mit Grafiken:

useful guide <--

und ne nette Site dazu:
https://www.animoog.org


und ein paar Kits gelistet - free und kostenunfrei https://www.animoog.org/database/expansion-packs/

ifunbox und iexplorer können das.

ifunbox-animoog-1024x466.png


und -
die Anleitung wie das geht mit den Samples ist hier https://www.animoog.org/2016/06/24/...rty-animoog-presets-and-timbres-with-ifunbox/
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben