Anschaffung. Was und wo?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Christian Knall, 8. Februar 2011.

  1. Hallo. Ich dachte daran an einen Roland SH101 zu kaufen. Auf jeden Fall aber ein analoges Gerät mit Klaviatur. Preisklasse bis 700. Was kommt noch in Frage? Was geht mit Roland SH09? Wo kaufe ich? Mir fällt nur ebay +(kleinanzeigen)oder musicgear ein. Also ich brauche Tips für Geräte mit:

    - analog
    - Klaviatur
    - bis 700 Euro
    - Arpeggiator wäre auch gut

    Ein Kauf aus dem aussereuropäischem Ausland kommt nicht in Frage. Am liebsten wäre mir BRD.
    Ja.....soweit danke erstmal.....
     
  2. Das geht auch hier im Maschinenhandel, einfach mal auf "Foren Übersicht" klicken und dann ganz unten eine "Suche" aufgeben oder ihn "Verkaufe" reinschauhen !
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

  4. Thomann macht nur Neugeräte. Es darf auch alt sein.....
     
  5. Ach..und was ist mit Novation Bass Station. Die Preise lagen in letzter Zeit so bei 180 bis 250 Euro. Hat zwar keinen Arpeggiator aber der Sound soll Fett sein. Oder gleich XOXBOX?
     
  6. thenok

    thenok Tach

    Auch wenn da Thomann dransteht, sind das im Link dennoch Kleinanzeigen von Privatverkaeufern die ihren alten Krempel loswerden wollen.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Xoxbox ist eine Art tr303, was suchst du denn genau? Es gibt ja auch neue Analoge. https://www.sequencer.de/syns/analog_synthesizer.html
    Und das reicht von <a href=http://www.sequencer.de/syns/davesmith>DSI</a> über <a href=http://www.sequencer.de/syns/mfb>MFB/Fricke</a> bis Zeug, was man zB bei Schneidersbuero kaufen kann (Berlin).

    Etwas in der ART des SH101 gibts also heute auch in "neuer", hier und da müsste man eine Tastatur anschließen via MIDI oder aber eine Version mit Tastatur wählen.

    Im Prinzip hat schon der einfache Nanozwerg die Funktionen des SH101,


    MIDI Keyboards gibt es für 50-100€ (beginnend).
    Arper sind hingegen nicht immer Standard und eher was für die "etwas" größeren, also Evolver, Tetra und Mopho, wobei der Tetra sogar polyphon ist.

    Alles kann man hier in D kaufen, kein Thema. Und bei Gebraucht siehe VERKAUFE Abteilung hier im Forum, in anderen Foren ähnlicher Art und in KLeinanzeigen. Das braucht etwas Geduld, aber man wird früher oder später auch was finden.

    SH09 hat keinen Arper, kann aber ähnliche Dinge, ist etwas einfacher. Die [synthsuch]Roland,SH[/synthsuch] Serie ist toll aber recht teuer heute, weil beliebt. Würde wirklich Alternativen probieren.

    Stehst du auf den Sound des SH101 speziell oder weshalb der? Oder analog reicht? Und es gibt ja auch noch Alternativen wie AlphaJuno und JX3P, JX8P etc.
     
  8. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Würde spontan sagen Mopho Keyboard.
    Hast du eine genaue Vorstellung, was für einen Sound du haben willst ?
    Wie willst du den Synth nutzen ?
    Studio ? Nur mal ausprobieren ? 3-Mann-Electro-Kapelle ?

    Achja,

    :hallo:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moog Little Phatty / Slim Phatty
     
  10. Also....der Sound vom SH101 ist BOMBE! Livetauglich ist das Ding allemal und spontan bedienbar. Vom Sound her geht es bei mir in Richtung griffigen Acid, deepen Techno, 90er Progressive Trance, oder poppigen Electro (Vitalic). Die Xoxbox wäre uaf meiner Liste als 303 Ersatz sowieso das Nächste. Da kommt kein Rack in Frage. MFB schön....aber die Potis sind echt klein. Deshalb habe ich auch keinen 503 gekauft.
    Dave Smith Mopho Keyboard war auch meine Idee. Kostet genausoviel wie SH101. Gewinnt SH101..weil: Wertsteigerung zu erwarten...die Preise werden expolodieren, weil immer mehr Geräte alt werden und raus sind. Der Trend ist ja schon da.
     
  11. Teisco oder Kawai SX400
    Kiwi
    Moog Prodigy
    Moog Rogue

    ?????
     
  12. Ach und....ich will mit Standalone-Geräten arbeiten. Zunächst ohne PC. Ich arbeite eher in Richtung live, jamming als in Richtung Produktion. Ich habe 3 Jahr Keyboard gespielt, mache seit meinem 6 Lebensjahr mehr oder weinger kontinuierlich Musik und bin seit 1994 in der Techno-Szene. Mein Gehör hat also schon ne Menge mitbekommen und ich habe ne klare Vorstellung von Sound. Was digitales kommt mir nicht ins Haus. Ebensowenig Ableton oder Traktor. Habe nicht vor in den nächsten Jahren meinen 6 Jahre alteb PC zu ersetzen. Irgendwann mal..aber das Geld gebe ich lieber für Hardware aus.
    Bei mir steht im Moment nur ein Gerät: Korg ER-1, hab ich für 160 bekommen und bin zufrieden. In der preisklasse sehe ich nicht annähernd was besseres.
    Sampler bleiben auch draussen..
    Hätte ich richtig Geld wäre eineTR808 oder Acidlab Miami in Verbindung mit TB 303 oder XOXBOX dran.
     
  13. max mayer

    max mayer Tach

    Die Korg ER-1 ist digital - und das ist auch gut so :mrgreen:
     
  14. bratze

    bratze Tach

    Aha, du kaufst ein Instrument also nur wenn es im Wert noch steigt :roll: Interessante Sichtweise :lol:

    Ich bezweifle das die SH-101 noch teurer wird. Die Preise sind jetzt schon übertrieben und der Trend ist schon seit vielen Jahren da. :selfhammer:
     
  15. Novation Bass Station? Erfahrungsberichte?
     
  16. Q960

    Q960 bin angekommen

    Gehts auch netter? Vielleicht antwortet dann auch jemand!
     
  17. Ich kann ja erstmal GEDICHTE vortragen..wie wärs?
     
  18. Q960

    Q960 bin angekommen

    Mach mal, fänd ich nett. :nihao: Am liebsten per Audio einbinden.... ;-)
     
  19. Zolo

    Zolo Tach

    Apropos Gedichte... Bass Station is der Geheimtip für Super fetten analogen Sound für kleines Geld. Der Bass drückt wie kaum ein anderer Synthi. Dank hoher Polyphonie gehen auch Chords - die weichsten und schönsten Flächen die ich kenne. Schweben und richtig warm. Dank FM wird der Synthi auch niemals langweilig und kann auch richtig geile Drums. Schnell genug sind die Hüllkurven alle mal. Also mein Tip: kaufen wenn man noch eine Novation Bass Station auftreiben kann !! Ist halt sehr rar geworden.
     
  20. Q960

    Q960 bin angekommen

    Verwechselst du da nicht irgendwelche Gerätschaften. BassStation und Polyphonie, wohl nur durch Chaining möglich, wenn ich nicht irre!
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bassstation ist monophon und analog!
    [​IMG]
    und der sound wäre scheinbar auch nicht so prickelnd... aber wissen tuhe ich es nicht, ganz klar nur hörensagen


    wahrscheinlich denken alle so und deswegen sind die preise jetzt schon im dach. aber hey, weil immer mehr geräte alt werden und raus sind, wieso sollte dann dein gerät nicht auch raus sein?
    vielleicht sind 1000 euro noch zu erreichen bei der sh-101 ;-) dann werde ich sicher verkaufen
     
  22. Zolo

    Zolo Tach

    Spielverderber"! Ich dachte ich könnte einen neuen Hype generieren :mrgreen:
     
  23. Das Problem ist, dass in immer mehr SH101ern die CEM3340-Chips kaputt gehen werden (auch in Deinem). Der Trend ist zumindest auf meiner Werkbank deutlich zu erkennen.
     
  24. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    :eek:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist das dann ein grosses problem? ohne cem 3340 kein sh101??
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist ja noch harmlos, da ist imho nur ein eiziger drin, mit einem oberheim ob-xa, memorymoog etc. sieht das schon anders aus, da sind ca. 50 curtis chips verbaut...
    https://www.sequencer.de/specials/synthesizer_chip.html

    die chance dass das mal einer aussteigt ist also 50mal höher... :shock: und für das geben die leute 5000 euro aus oder vielleicht auch gerade deswegen
     
  27. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Gab es nicht mal so´ne Liste wo Synths aufgeführt waren, mit den jeweiligen Curtis Chips ? Kann man von Synth X den Curtis in Synth Y einbauen ? Die Curtis sind doch gesteckt oder ?
     
  28. beim crumar waren sie gesockelt
     
  29. Ich würde sagen am besten kaufen alle die hier alles wissen erstmal n microkorg, stellen auf hiphop und dissen sich dann selbst. :heul:
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oha Florian...jetzt hast du einen richtigen Verkaufshype ausgelöst. Jetzt gehen die Hamsterkäufe los... :mrgreen:
    Wer schlau ist, holt sich keine Museumstücke mehr ins Haus. Gibt genug aktuelle analoge Alternativen.

    Der mit dem Knall kann ja mal die Suchfunktion bemühen. Ansonsten stehen hier jetzt ja genug Tips.
     

Diese Seite empfehlen