Anständiger Email Provider

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Noise-Generator, 25. Juni 2009.

  1. Ich such n anständigen Email Provider, kein Web.de oder GMX, sondern ein solider nichtspammender, seriöser. Würde auch was zahlen, soltle aber günstig sein.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Gomonoa

    Gomonoa Tach

    Habs kostenloses Konto bei fastmail.fm
    Die Gratis Version hat leider keinen SMTP Zugang, und nur IMAP. Verschicken geht also nur übers WebInterface.
    Aber wenn du sagst darf auch was kosten, könnts durchaus interessant sein.
    Ansonsten ist 1und1 auch sehr gut (zumindest eMail&Webspace, DSL hol ich mir da keins mehr)
     
  5. tiger_meow

    tiger_meow Tach

  6. username

    username Tach

    ...

    googlemail.

    riesenspeicher (7,3 GB), ein paar weniger funktionen (beispielsweise hab ich das feature der lesebestätigung noch nicht gefunden), kommt aber alles noch, denk ich.

    ich mag google, auch wenn sie durch paar datenschützer schlechtgeredet werden.

    ich denke, web.de /1+1/gmx sind größere abzocker und "datenschweine" als google. die verkaufen alles. und die 12 mb speicher bei web.de sind ja wohln witz, oder wie oder was.

    bei google kann man ein häkchen setzen/ streichen, wenn man keine werbung will, zum beispiel.
     
  7. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: ...

    Da muss man gar nicht schlechtreden, sondern nur lesen können ;-)

    Aus den Google-Datenschutzbestimmungen:
     
  8. username

    username Tach

  9. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: .

    http://mail.google.com/mail/help/intl/de/privacy.html
    Unterschiedliche Services haben bei Google unterschiedliche Bestimmungen, auch wenn es in der von Dir zitierten URL anders behauptet wird.

    Ich nutze Googlemail, aber nicht für Korrespondenz, die sensible Daten enthalten kann. Man bekommt bei Billighostern schon für unter 2 Euro im Monat eine eigene Domain mit mehreren GB Speicherplatz. Das reicht von der Zuverlässigkeit her für privat i.d.R. aus.
     
  10. s-tek

    s-tek Tach

    nutze seit jahren GMX und yahoo. mit 1GB free isses denke ich auch noch ausreichend derzeit.
     
  11. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: ...

    Google bindet ein paar AdWords ein, die sich in der Tat auf den Inhalt der Mail-Kommunikation beziehen. Diese AdWords nerven weitaus weniger, als der hauseigene Spam von GMX.
    Ich klicke sogar regelmäßig drauf, weil mich die Produkte wirklich interessieren.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    gmx suckt sehr, aber gmx, web.de und so weiter sind eben freemailer. das ist was anderes als ein eigener host, so wie es in der Frage des Erstposters stand.
     
  13. Danke für die Anregungen. Nee eigener Host will ich net, soll stabil sein und schon bissel Privat, vorallem will ich keine Spammails vom Anbieter und wissen welche Höschenfarbe gerade modern ist.
     
  14. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Dann GMail.
    In Sachen "Privat" fallen deutsche Anbieter ohnehin aus. Meine älteste Adresse hab ich hier:
    http://www.everyone.net/
     

Diese Seite empfehlen