Anyware Inseqt

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Jörg, 21. März 2008.

  1. Jörg

    Jörg |

    Ehrlich gesagt habe ich ja nicht mehr daran geglaubt, aber nun ist es soweit:
    Der Anyware Inseqt Sequencer ist da und er läuft! :D

    Hammerteil! So habe ich mir einen Analogsequencer vorgestellt. Das Zusammenspiel der beiden Teil-Sequencer (wenn man das so nennen kann ;-) ) macht das ganze erst richtig interessant. Eine richtige Spielwiese!
    Natürlich bin ich noch nicht so richtig in die Details eingestiegen, aber das kommt schon noch. Bin gespannt ob sich noch irgendwelche Kinderkrankheiten zeigen? Bisher läuft jedenfalls alles super.


    Meine drei Anywares: Inseqt, Semtex XL, Megapole Midi.

    [​IMG]

    Inseqt alleine:

    [​IMG]

    Und hier noch ein kleines Video: KLICK!
     
  2. FlouXooom

    FlouXooom Tach

    Wow...echt gewaltige Kombination! Danke fürs Video, hoffe du lieferst demnächst weitere nach :) Tja also ich kann da nur eins sagen: Ich bin neidisch!!! :shock:
     
  3. Das sieht ja megageil aus, dachte das würde so ne kleine Kiste. Wie wär's mit nem grossen Foto vom Patchfeld und den Reglern, damit man etwas mehr über die Funktionen und Möglichkeiten erfahren kann.
     
  4. Jörg

    Jörg |

    In dem Video steuert der obere Sequencer die Pulsweite eines Oszillatoren und der untere Sequencer die Tonhöhe beider Oszis. Der Gate Bus 1 des unteren steuert die Beimischung von Noise.

    In diesem simplen Patch steuern die beiden Sequencer die Tonhöhe der beiden Semtex-Oszillatoren unabhängig voneinander: Klick!
    Ich habe das Gefühl, mein Semtex wollte schon immer einen Stepsequencer haben. ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Jörg

    Jörg |

    Es ist inzwischen zu dunkel, da werden die Fotos nicht mehr schön, weil ich im Studio auch nur ziemlich funzeliges künstliches Licht habe. Mit Blitz geht das gar nicht, spiegelt zu sehr. (Edit sagt, sonic hat aber was verlinkt. ;-) )

    In Kürze:
    Der obere Sequencer ist ein 16-Stepper mit 2 Lines, der untere ist quasi ein ARP 1601. Weiter sind an Bord: 2 LFOs, 1 Gate Delay, 1 VCA, 1 Slew Limiter, 1 Sample&Hold, 1 Clock Divider, 3 Logik Module (and, or, xor), 3 Multiples, 2 Quantizer, 2 Voltage Inverter, .... ähh hab ich was vergessen? ;-)
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Geil! -blogstoff
     
  8. feilritz

    feilritz Tach

    .

    Würd mich auch reizen das gute Teil. WIe viele linien hat das ?3?

    Dann wärs eine echet überlegung wert
     
  9. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    glückwunsch - sehr schöner sequencer und scheint auch coole lines zu produzieren. das warten und die vorabinvestitionen haben sich offensichtlich gelohnt.

    ...........weitermachen..............
     
  10. ANYWARE

    ANYWARE Tach

    Jetzt wo das "wetter" wieder besser wird... :D
    der untere ist genau der 1601. nur mit 5 volt ausgang anstatt 10. dafür ist die 2te reihe oben mit 10v und die erste mit 5 ausgelegt.(am besten von ihm mal die anleitung ausem netz laden und hier als link posten..wäre nett) die quantizer sind schon mit den ausgängen des 1601 verbunden. also das patchkabel sparen. die 2 quantizer sind genau auf 2 volt vom 1601 eingestellt das (wie bei dem original) einen vollen reglerausschlag über 2oct. gewährleistet. eine anleitung werden wir am besten zusammen zusammenklabustern. da steckt sooo viel drin. auch sind multies sogar schon mit clock´s usw. vorgepatched.... der 1601 sieht mit seinen wenigen knöppen sehr schlicht aus....aber: er ist eine kleine bombe an möglichkeiten. alleine seine clockmod usw. :D
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    sowas hätt ich auch gern..
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: .

    Wenn Du noch einen kriegst ...
    ... sollen ja nur 15 Stück gebaut werden.
     
  13. Jörg

    Jörg |

    Re: .

    Der obere: 2 x 16
    Der untere: 1 x 16 oder 2 x 8 (plus 3 Gate Busse, cool)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich gratuliere, Du hast ja jetzt lange genug warten dürfen ;-)
    Und wieder ist Bielefeld um eine Attraktion reicher geworden, hier gibt es eben alles, was man braucht, nur keinen Smog!
    Ich nerve Dich mal, wenn Du Dich eingearbeitet hast :D
    Gut, dass ich schon genug von dem Zeug habe, aber der erste, wenn auch teils theoretische Eindruck war schon wirklich gut.
    Also, Jörg, viel Spaß mit dem Sequenzer!!! :!:
     
  15. Jörg

    Jörg |

    Ich bitte darum. :)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir nehmen uns dann beim HK den Thommy mal vor. Vielleicht geht ja noch was!? Ich habe zwar schon 5 Stepper, aber der Semtex kommt immer zu kurz. De braucht einfach 2 eigene.
     
  17. agent

    agent Tach

    sehr schön, und ich hoffe das es auch mindestens 30 statt 15 werden (auch wenns 2 Jahre dauert...)
    ;-)
     
  18. ANYWARE

    ANYWARE Tach

    ohje. am hk08 dürfen mir die "beteiligten" sowieso (for free)vor den "koffer treten"
    :D

    ich werde ja am sontag abend mal was über die dinge hier schreiben..
    bin auch froh das sich die ganze arbeit gelohnt hat.
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich hab mir das eh gedacht, sobald die dann da sind, ist auch alles ok und welche firma braucht nicht länger als geplant und bei einem 1Mann Unternehmen ist das noch krasser, wenn man davon nicht lebt.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sag das nich, 2 Jahre können ganz schön lang dauern und da kann viel passieren.

    Aber Ende gut alles gut. :)
     
  21. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Herzlichen glückwunsch. Hätt ich auch gern.

    Am besten aber find ich, dass das jetzt klappt und ich glaub relativ schnell wird man den Ärger vergessen und sich an dem Gerät ergötzen.

    Am meisten freu ich mich für Tommy, und hoffe, dass der Ärger ihn nicht davon abhalten wird in zukunft weiter ein paar durchgeknallte Maschinen hinzustellen. Vielleicht hier und da auch etwas kleineres :) Für den müden Geldbeutel. :) und für die Nerven...

    Ich sach zB nen Modul mit CV-Filtermorph vom Semtex aber da lieg ich dem Meister eh schon in den Ohren.
     
  22. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    Ich sach mal herzlichen glückwunsch tommy!!! schön das du das hinbekommen hast und die user jezt doch noch ihren insekten füttern dürfen,... kann sehrgut nachvollziehen wie schwer die lezte zeit für dich war,... naja du hast es geschafft und ein wirklich schönes gerät gebaut,.. was will man mehr? gut ding braucht gut weil ;-)

    die glücklichen die so ein ungeziefer bedienen und umsorgen dürfen,..beneide ich zwar aber ich freu mich auch für sie,.. :lol:
     
  23. T M A

    T M A Tach

    Hallihallo die Post war da....
    Er ist da, der große Karton aus Fischbach. Habe ihn sofort unter Gewalteinwirkung aufgerissen und... "TaTaTaTa"... Es ist wunderschön und unbeschreiblich zugleich.
    Freue mich euch bald was berichten zu können.

    Bumblebee rules :sequ: :sequ: :sequ:
     
  24. tronique

    tronique Synthesist

    Na dann, herzlichen Glückwunsch! Werde dann wohl mal bei Dir aufkreuzen müssen. :)
     
  25. T M A

    T M A Tach

    Na klar
    Kein Prob
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey cool , das Dingens scheint ja echt ne Bombe zu sein,
    bin richtig neidisch.


    Glückwunsch @ tommy
    und viel spass @ die andern
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    Modularmeeting und angucken das Ding!!
     
  28. XeroX

    XeroX Tach

    @ TomAbe

    H E R Z L I C H E N - G L U E C K W U N S C H !

    lass mal was vom inseqt hoeren ;-)
     
  29. T M A

    T M A Tach

    Hier, bitte schön sogar mit Bildern: http://www.youtube.com/watch?v=phiAj9Bgios


    InSEQt steuert den TMSS/Theis und den Felix.

    Ist n bissal wia Berlina Schuule.
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    -Blogstoff.
     

Diese Seite empfehlen