Audio via TCP/IP

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von tomcat, 13. November 2005.

  1. tomcat

    tomcat Tach

    Weil mal wer vor l

    Weil mal wer vor längerer Zeit gefragt hat:

    http://plasq.com/wormhole/

    Für Mac & PC.


    Nur hab ich jetzt vergessen wie die Soft heisst um Midi via TCP/IP zu übertragen :sad:
     
  2. serenadi

    serenadi Tach

    in diesem Zusammenhang kann ich hier ja mal fragen:

    kennt


    in diesem Zusammenhang kann ich hier ja mal fragen:

    kennt jemand eine kleine, (möglichst freeware), unkomplizierte Software (PC), die ein Stereosignal realtime, peer to peer, über's Internet verschickt ?

    So etwa wie Skype, nur halt für Stereosignale, die aus dem Rechner-Mixer kommen ?

    Ich möchte ab und an einem Kumpel mal etwas realtime vorspielen, mit Skype geht das nicht, da es nur den Mikrofonkanal im Mixer benutzt, nicht aber dessen Ausgang.
     
  3. Exceptor

    Exceptor Tach

    Doch das geht!
    *Systemsteuerung* -> *Eigenschaften von S


    Doch das geht!
    "Systemsteuerung" -> "Eigenschaften von Sounds und Audioger�te" -> Registerreiter "Sound" -> unter Aufnahme "Lautst�rke" den Haken bei "Wave" setzen (vorzugsweise w�hrend Skype bereits l�uft)...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:b78516a38f=*Exceptor*]Doch das geht!
    *Systemsteuerun


    Das wäre ja geil, wenn das geht. Welche Auflösung verträgt denn so eine Übertragung? Schöner Tip.
     
  5. serenadi

    serenadi Tach

    @Exceptor:

    Schönen Dank für den Tip, aber leider funktion


    @Exceptor:

    Schönen Dank für den Tip, aber leider funktioniert es bei mir nicht.
    Ich hatte zuerst gedacht, daß Skype sich in die Win-Multimediageschichte reinklingt, aber jetzt scheint es so, daß es von der Soundkarte abhängig ist.

    Zunächst ist es der Reiter "Audio", nicht "Sound", bei dem man den Aufnahmemixer anwählen kann, und dann ist es so, daß beim Anwählen von "Wave" als Eingangssignal das Mikro abgeschaltet wird.
    Und das war eigentlich mein Anlliegen, daß ich gleichzeitig telefonieren kann, während im Hintergrund ein Stereosignal mitgeschickt wird.

    Ich habe es auch mit exteren Programmen versucht, was teilweise auch funktioniert hat, aber die Verzögerung bei Skype wird enorm, sobald ein anderes "Gerät" Sound over IP" schickt.
     
  6. Exceptor

    Exceptor Tach

    Also gleichzeitig quatschen geht dann nicht, es sei denn du

    Also gleichzeitig quatschen geht dann nicht, es sei denn du kannst noch sowas wie "Stereo mix" anklicken. Geht bei der Soundkarte, die ich standardmäßig verwende, jedenfalls nicht...
    Aber soo wichtig ist es jetzt auch nicht(mir jedenfalls nicht), dass man genau WÄHREND der "Mucke-Übertragung" labern kann, wenn´s jetzt nicht gerade ´n langes LiveSet is oder so... Danach stellst es einfach wieder um.
    Oder schreibst in der zeit....
    (dann heißt der Reiter eben "Audio" :roll: )
     

Diese Seite empfehlen