Audiohead Try (rebma-edit) *Dark Electro*

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Audiohead, 20. Februar 2006.

  1. ein voller erfolg..*g*

    ;-)
     
  2. Na aberrrrrrr, mir jefällts der Herr, wirklich sehr schön. Als Gesamtabwasch ;-) mal gefielen mir alle letzten Stücke hier, ok bis auf den Technotrack, aber nur weil ... na is halt ´nen Track :cool: Ein Stück war ja geradezu kinda ol´ SpandAUTECHRE :eek: .
     
  3. ---

    vielen dank..

    *Ein Stück war ja geradezu kinda ol´ SpandAUTECHRE*

    ich bin erkannt... ;o)

    kennen wir uns zufällig? ;-)
     
  4. Ermac

    Ermac ..

  5. Ganz nett , vorallem gut gemischt.. aber was ist da dran "DarkElectro"? dafür fehlt mir das düstere und etwas der dampf... aber ist wohl geschmacksache ;-)
     
  6. --

    gut erkannt!

    ;-)

    nur neu gemischt..
     
  7. --


    vielen dank soweit..

    bezeichnung dient auch nur der groben einordnung-
     
  8. ...irgendwie klappt der Download nicht... ????
     
  9. ---

    einfach nochmal etwas später probieren..der server scheint grad`down zu

    sein.
     

  10. :oops: Kann ja gar nicht sein :oops:
     
  11. ---

    ich ahne böses ;-)
     
  12. :twisted: "Das Böse ist immer und überall" (EAV) :twisted: :cool:
     
  13. --

    greets`DMX

    ;-)
     
  14. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    so, jetzt hat bei mir der download auch endlich geklappt...


    also, mir sind die drums zu weit vorne.
    insgesamt passiert ein bisserl zu wenig.
    wo ist die bassline???

    davon mal abgesehn gefällt mir der song sehr gut! schöne atmo!
    ganz am anfang musste ich übrigens an front 242 denken....vielleicht fällt mir die tage auch noch der song ein...

    ach so. vocals wären nett.
    nu is aber genug gemeckert... ;-)
     
  15. --

    danke für die offene kritik.

    mit den drums könnteste recht haben..auch mit der abwechslung,

    obwohl das ganze schon etwas *tragender* sein sollte.

    bassline ist drin, sogar mit kontrabass multi`s eingespielt ;-)

    nee, ich weiss aber was du meinst.

    vorschlag meinerseits..du kümmerst dich *endlich mal wieder* ;-) um die

    vocals, und ich geh`nochmal an den rest danach..

    wie wär`s ?

    gruß,
    alex