Aufzeichnen des Bildschirms

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von wanna be, 5. November 2013.

  1. wanna be

    wanna be Tach

    Moin!

    Ich suche nach einem Tool mit dem ich ein laufendes Video, bzw eine laufende Präsentation im Netz aufzeichnen kann. Wie ein Screenshot nur eben bewegt.
    Ich möchte Webinare aufzeichnen, die auch schon aufgezeichnet wurden, aber nicht für längere Zeit verfügbar sind. Da diese jeweils eine Stunde lang sind und viel Input enthalten und es auch eine große Anzahl ist, muß ich sie irgendwie gespeichert bekommen.

    Gibt es da was? Vielleicht sogar kostenlos?

    Danke im Voraus.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Camtasia ist gut, aber nicht free. Ggf bisschen oversized für den Zweck.
     
  3. wanna be

    wanna be Tach

    Danke für den Tip!
     
  4. muelb

    muelb wexelwirkend

    Open Broadcaster Software ist Gratis und funktioniert einwandfrei!
     
  5. Binaural

    Binaural Tach

    Du meinst Video Streams ?
    Falls ja, dann würde ich keine Screencapture Software nehmen sondern eine Grabber Software.

    Ich nutze den Internetdownload Manager.
    http://www.internetdownloadmanager.com/

    Es gibt davon auch eine Freeware ; allerdings ist ´Er´ sein Geld wert !

    Damit kannst du Vimeo,Youtube´s und was weiß ich nicht alles schön gemütlich auf deine Platte kopieren.
     
  6. wanna be

    wanna be Tach

    Danke für die Tipps!

    Sind keine YT-Videos. Ich weiß auch nicht was das für ein Format ist, irgend so ein Onlineplayer auf einer Webpage, die aber nur für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung stehen. Hab schon etwas einfaches und ausreichendes gefunden: HyperCam 2.

    Grüße
     
  7. Jörg

    Jörg |

    Mein Held! Danke!!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    das suchtest du ja nicht oder:

     
  9. bendeg

    bendeg Tach

    ich kann dir CamStudio portable empfehlen - läuft also auch auf Rechnern auf denen du keine Admin-Rechte hast ;-)
    der aufzunehmende Bildschirmbereich ist auswählbar, die Framerate, der Codec/das Dateiformat ist auswählbar usw.
    man kann auch Texteinblendungen in die Videos mit aufnehmen (Inhalt des Videos, der Lektionen etc)
    es ist relativ schlank und gut unauffällig. Empfehlung: bei Pausen in der Schulung einer Lektion auch nur Pause in der Aufnahme drücken. bei Stop fängst du sonst jedesmal eine neue Datei an und verliert man dann den Überblick über die Videodateien
    ich habe mir damit viele IT/Programmierschulungen mitgeschnitten was mir im nachhinein gut in der Praxis geholfen hat..
    http://portableapps.com/apps/utilities/camstudio_portable
     
  10. Möbius

    Möbius bin angekommen

    Camtasia und HyperCam sind ja schon genannt worden.
    Das für mich beste Programm in dieser Richtung ist aber Fraps. Nicht frei aber lohnt sich!
    Für mal Streams aus dem Netz runterladen benutze ich den DownloadHelper im Firefox.
    Der kann auch Videos von anderen Seiten als Youtube runterladen.
     
  11. wanna be

    wanna be Tach

    Danke für die weiteren Antworten!

    HyperCam ist ausreichend.

    Bei mir geht es auch um Programmierung, allerdings von Werkzeugmaschinen:

    http://www.cnc-arena.com/de/newsroom/he ... 1373899002

    Das ist nur ein Bruchteil der Funktionen, die so eine Maschine bietet und das ist auch nur ein Steuerungstyp, da gibt es noch etliche andere. Selbst bei ein und dem Selben Hersteller variiert das, je nach Alter der Steuerung, oder ob Drehen oder Fräsen, der Rest ist mir zum Glück egal .Um attraktiv zu bleiben, kann man im optimalen Fall eben mehrere Steuerungen bedienen und möglichst auch programmieren.

    Kurse bei den Herstellern sind halt verdammt Teuer, und die sind halt so nett und geben kostenlos solche Webinare.
     

Diese Seite empfehlen