Aus 5 Volt 15 Volt machen für Trigger Eingang.

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von dk, 10. Juni 2012.

  1. dk

    dk Tach

    Hallo,

    folgendes:
    Ich möchte mit meiner Linn Drum den Roland ProMars triggern.
    Meine Linn Drum gibt beim Trigger Ausgang eine Spannung von 5V aus, der ProMars benötigt meines Wissens 15V. Also erkennt er den Trigger der Linn nicht, weil zu "schwach"!
    Meine Frage nun an euch:
    Gibt es irgendeine Box die aus 5V die gewünschten 15V macht, die ich einfach dazwischen schalten könnte? Ich möchte nicht an den Geräten anfangen zu löten da ich so eine Box auch noch anderweitig gut gebrauchen könnte.

    Gruss
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Das müsste sich mit einem ordinären NPN-Transistor und zwei, drei Widerständen machen lassen.
    Ich kenn mich mit E-Technik leider nicht aus, aber die Schaltung, die du suchst, ist ein nicht-invertierender Verstärker mit dem Verstärkungsfaktor 3.

    Achja, um Missverständnisse gleich auszuräumen: Die Schaltung braucht natürlich eine externe Spannungsversorgung, wahrscheinlich fällt noch irgendwo was ab, also wirst du etwa 17 Volt brauchen.
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Es gibt fertige Module, die sowas können, z. B. ein Instrument Interface oder ein "echter" VCA
     
  4. Koerby

    Koerby Tach

    Ich würde mir mal eine Ladungspumpe anschauen. Der Vorteil ist der, das Du keine externe Versorgungsspannung brauchst.
    Keine Ahnung wie das aber mit dem zeitlichen Verhalten aussieht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ladungspumpe
     
  5. dk

    dk Tach

    Danke für die Infos!
    Hättest Du ein Bsp. ?
     

Diese Seite empfehlen