Beat Counter

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Erdenklang, 28. November 2014.

  1. Erdenklang

    Erdenklang aktiviert

    für frei laufende LFOs ?

    Gibt es sowas, ich konnte nichts finden. Also eine VST oder ein Tool so ähnlich wie ein Tuner, nur eben für nicht im Audiobereich schwingende Waves, sondern es soll ermöglichen, LFOs in genauen (aber auch ungeraden) Verhältnissen zueinander einzustellen.

    Es sollte aber auf den Audioeingang selbst reagieren - also kein DJ-Zeug mit Tap-Taster.
     
  2. dislo

    dislo aktiviert

    ist mir nicht bekannt. ich mach bei analogen lfos nach gehör und geb in größeren abständen (1,2 oder 4 bars) sync/reset-signale von der masterclock->clockdivider.

    aber ein tipp wär, mit vc-lfos zu arbeiten die auch ca. 1v/oct können. dadurch kann man die lfos ganz gut musikalisch relativ zu einander einstellen und die ratios sogar sequenzieren. zbsp:
    gleiche grundeinstellung bei beiden lfos, notensequenzer1-> lfo1, notensequenzer2->lfo2.
    bekommt lfo1 ein c1 und lfo2 ein c2, schwingt lfo 2 doppelt so schnell.
    bekommt lfo 1 ein c1 und lfo2 ein g1, schwingt lfo2 in einer triolischen ratio.
     
  3. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    gute Antwort weil: "modular" gedacht und CVs gezielt eingesetzt.
     
  4. Erdenklang

    Erdenklang aktiviert

    Das mit dem Reset mache ich auch oft. Bei einem einfachen LFO geht das meistens einigermaßen. Wenn ich aber den E355 oder E350 nehme, kommt der Reset fast immer im falschen Moment.

    Man müßte daher auch bei langsamen Waves genauso bewusst Verhältnisse tunen können, wie im Audiobereich bzw. Notenbereich.

    Vllt. ist das für einen Programmierer eine leichte Sache (?) - einfach einen VST-Tuner für den Niederfrequenzbereich, der ähnlich wie andere Analysetools bereits am Recording-Eingang in Echtzeit (Hz und BPM) anzeigt, wie schnell das Signal rotiert oder pocht.

    Da wäre man bei der Erstellung von Drones zeitmäßig immer in tune & bräuchte nicht den Umweg über Trigger & Hüllkurven zu gehen.
     

Diese Seite empfehlen