Behringer BCR 2000 - NRPN für höhere Reglerauflösung

Dieses Thema im Forum "Controller, Kabel, MIDI / CV" wurde erstellt von Anonymous, 28. November 2016.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich interessiere mich für den Behringer BCR 2000 MIDI-Controller im Zusammenhang mit Studio One 3 und der Bedienung von Plugins. Bei so einigen Sachen stelle ich mir die Werte von 0-127 etwas wenig vor. Mit der Maus kann man je wesentlich feiner regeln. Nun würde ein MIDI-Controller mit Reglern für mich nur Sinn machen, wenn die Auflösung mindestens so hoch wäre wie per Mausbedienung.

    Nun habe ich gelesen dass der Behringer auch Daten im NRPN übertragen kann, wo ich dann eine Auflösung von über 16.000 Werten habe. Stimmt das und kann ich das auch in Studio One 3 so nutzen? Hat da wer Erfahrung mit?
     
  2. Phil999

    Phil999 .....

    ich denke in den meisten Fällen ist das heute nicht mehr notwendig, da moderne Software auf 7-bit MIDI ausgelegt ist (parameter smoothing). Und es ist überhaupt nicht sicher, ob S1 oder die Plugins 14-bit MIDI verstehen.

    Also ich würde mir da keine weiteren Gedanken darüber machen und den BCR2000 einfach kaufen und sofort loslegen damit. Falls es dann doch mal notwendig sein sollte mit NRPN zu arbeiten, ist es möglich. Inklusive 3 verschiedene, manuell einstellbare Drehgeschwindigkeiten.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Super, dank dir. :supi: