Behringer JP-4000

Green Dino
Green Dino
X---X---X---X
Ich überlege nun schon lang fieberhaft, welches musikalisch nutzbare, physikalisch greifbare Produkt ab 50 Euro, ich jemals einfach so in den Müll gegeben hätte. Ihr?
Nein. Meinen Monotron Delay für 39,- hatte ich erst gestern wieder an einen Mixer Send gestöpselt. Lag zwar lange im Regal, aber hinundwieder nehme ich damit was auf.

Selbst mein erster Übungsamp steht noch im Keller (So ein E-Gitarren Einsteiger Set Amp quasi) und wird manchmal für Spielereien rausgeholt.

Ich werfe aber grundsätzlich nur wirklichen Schrott (d.h. nicht reparieebar) weg, wenn ich etwas wirklich nicht (mehr) gebrauchen kann sorge ich für ein neues zuhause.
 
Zuletzt bearbeitet:
ringmodifier
ringmodifier
|||||||
Ich überlege nun schon lang fieberhaft, welches musikalisch nutzbare, physikalisch greifbare Produkt ab 50 Euro, ich jemals einfach so in den Müll gegeben hätte. Ihr?
Auch bei der Sparte „Kinderspielzeug“ sehe ich 50 Euro deutlich oberhalb meiner Wegwerfgrenze als Vater.
So richtig folgen mag ich da nicht. Kaufen tue ich das Teil (für mich) übrigens auf gar keinen Fall.


vielleicht habe ich mich da auch ein wenig zu krass ausgedrückt. was ich damit sagen wollte ist dass es nicht recourcenschonend ist solche Gadgets auf den markt zu schmeissen weil nicht langfristig spass an solchen teilen entwickelt werden.


die landen und da ist man sich doch wohl einig nach 20-30 stunden herumspielend doch in der der Schublade...

ich habe auch von behringer die RD-6 macht spass und man wird immer wieder darauf zurückgreifen, auch überlege ich schon länger einen 2600 zu kaufen...ein schöner Experimentierkasten und unschlagbar im preis. und man hat für viele stunden spass...
 
harry-tuttle
harry-tuttle
||
Nein. Meinen Monotron Delay für 39,- hatte ich erst gestern wieder an einen Mixer Send gestöpselt. Lag zwar lange im Regal, aber hinundwieder nehme ich damit was auf.

Selbst mein erster Übungsamp steht noch im Keller (So ein E-Gitarren Einsteiger Set Amp quasi) und wird manchmal für Spielereien rausgeholt.

Ich werfe aber grundsätzlich nur wirklichen Schrott (d.h. nicht reparieebar) weg, wenn ich etwas wirklich nicht (mehr) gebrauchen kann sorge ich für ein neues zuhause.
Das Monotron Delay waere ein echter Knaller, wenn man bei Korg zwei essentielle Dinge beachtet haette:
Die beiden Miniklinken Ein- bzw. Ausgaenge einen Ticken weiter auseinander, damit auch zwei Klinke-auf-Minklinke Adapter ohne Probleme Platz haben. Desweiteren eine standard Gitarrenpedal 9V Stromversorgung auf der linken Seite, damit man das Delay auch dauerhaft einsetzen kann, ohne staendig Batterien zu wechseln. Wirklich schade, dass es bei Korg an solch einfachen und offensichtlichen Dingen scheitert... als ob niemand das Ding einem Real-LifeTest unterzogen haette. Alles andere an dem Teil ist wirklich geil :)
 
G
GDU
|||
Ich sehe es als one Trick pony, wenns auf Anhieb schöne supersaw raus haut mit wenigen Reglern die schönen Eingriff erlauben, ähnlich einer tb 303.
Aber kaufen werde ich es mir an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht, weil
1) mit Tastatur absolut hässlich
2) auf dem Foto wirkt das Display grausam billig, das will ich nicht haben.
 
Jörg
Jörg
||||||||||||
Ich überlege nun schon lang fieberhaft, welches musikalisch nutzbare, physikalisch greifbare Produkt ab 50 Euro, ich jemals einfach so in den Müll gegeben hätte. Ihr?

Ich habe ein Yamaha DMP11 (Rack Digitalmixer) mit einem defekten Kanal weggeworfen. Wollte auch geschenkt niemand haben, leider.
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
||||||||
Es wird niemals an einen Jp80x0 rankommen, es sei denn die firmware wurde gekapert.
Selbst ne Diva kommt nicht ran.

Vorteil aber hier evtl die DA Wandlung, vlt klingts ja doch geil...?

Würde mich aber wundern...

Die besten Supersaws machen VAs wie JP80x0, An1x, Virus bis C, danach musste man das Layern von min 3 Synths anfangen oder den Nexus nutzen, der min 3 Synths +1 layert ^^
 
Master Mix
Master Mix
Auf den Sandwichinseln...
Naja das sehe ich anders, landet Musik-Equipment denn jemals auf dem Muell? Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand (in nennenswert prozentualem Gesamtanteil) schonmal einen Synth, eine Drum Machine, ein Effekt-Pedal oder etwas anderes aus dieser Richtung wirklich auf den Muell geworfen hat (...)
Hidiho,
war gerade hier bei uns Unterwegs und Unglaublich was ich im Müll gefunden hab??,
aber leider war kein Netzteil dabei....?
der Radias braucht ein 9V Wechselspannungs Netzteil auf4 Pin Din Stecker
kann man sich da nix selbst basteln dachte an einen 18V Ringkerntrafo...
würde das gehen wenn man den Ausgang 18V auf die vier pins legt??
img_20201116_151041-jpg.85114
 
Zuletzt bearbeitet:
[dunkel]
[dunkel]
||||
Wenn Behringer eine große Version mit Tasten oder als Desktop rausbringt,hätte ich vielleicht Interesse.
 
Archivicious
Archivicious
||
Im Thread steht doch, dass er einwandfrei lief als das passende Netzteil da war.
Ah ok, den thread habe ich nicht gelesen, nur den zitierten Text aus deinem Post.

Dann vermute ich bei der Entsorgung ein Hassverbrechen gegen ein Lieblingsspielzeug des Ex-Mannes 😇 (ok, wie ich gerade lese, wurde genau das im Originalthread auch vermutet...)
 
ZH
ZH
|||||
Also ich persoenlich kann mir zumindest keine Situation vorstellen, in der ich auch nur irgendein (Musik-)Geraet in den Muell werfen wuerde. Wenn ich es nicht mehr brauche, wird es verkauft oder verschenkt. Wenn es kaputt ist, wird es wenn moeglich repariert oder an jemanden gegeben, der es reparieren kann, oder ebenfalls verkauft oder verschenkt als defekt. Ich glaube es muesste schon wirklich irreparable zerstoert sein, um sowas wirklich in den Muell zu schmeissen. Von daher finde ich nicht, dass die Synthesizer-Flut ein Problem bzgl. Nachhaltigkeit darstellt, denn am Ende wird es immer irgendwo landen, wo es noch jemand brauchen kann. Man koennte jetzt hoechstens drueber diskutieren, ob bereits die Herstellung ein Problem ist, vor allem wenn dann viele Kisten wirklich nur rumstehen, zwar nicht in den Muell kommen aber trotzdem keinen Nutzen mehr erfuellen. Dann war sozusagen die Herstellung das Umweltproblem. Aber auch da wird es vermutlich in anderen Produktbereichen weitaus mehr Probleme geben, z.B. Handys und Co. Klar, die landen auch gerne in Schubladen oder werden weitergegeben, aber der Unterschied duerfte sein, dass a) jeder ein Handy hat, nicht nur eine handvoll Synth-Freaks, und b) das vorherige Geraet i.d.R. sehr schnell obsolet wird, waehrend in einer Synth/Musikgeraete-Ansammlung das Hinzukommen neuer Geraete nicht automatisch andere Geraete in die Schublade verfrachtet.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: dcp
FixedFilter
FixedFilter
||||||||||||
Also wer das kauft ,dem kann ich auch nicht mehr helfen...was für ein Käse! Die sollen endlich mal den UBXa klarmachen! Wird der überhaupt noch kommen? Nicht daß ich danach dürsten würde, aber es wär ja schon ein echtes Highlight in der Synthesizergeschichte.

 
Rolo
Rolo
|||||||||||||
@FixedFilter
Wow, welch Volumöser Sound. Wenn der kommt ist das ein unbedingten Kauf wert. Was bleibt, die Vorfreude drauf. :cool:
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
||||||||
Klingt auch nicht so richtig nach JP. Da kann man tatsächlich eher Software oder
die Möglichkeiten anderer Synths nehmen.

Auch für so billig, eher rausgeschmissenes Geld. Schade.
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
||||||||
Verrückt ist allerdings, dass selbst Hardware so günstig hergestellt werden kann.

Nur mal die Relation zur Software. Wäre anzunehmen, dass selbst hauraus Preise bei 29$
noch zu teuer sind und man kann nur erahnen, wieviel Kohle da gescheffelt wird.

Eine Lizenz hat eben keinen Gegenwert und statt teilw. über 100€ für ne Softwarelizenz,
kann man sich auch drei von den Dingern hier hinstellen für Pad, Lead, Trance-Pluck.

Nur mal zum Vergleich. Richtig gute Alternativen kosten fast 200€, können aber auch wesentlich mehr,
sie U-He Diva, Hive oder Reveal Spire (und klingen auch besser)
 
intercorni
intercorni
|||||||||||||
U-He sitzen in Berlin, sind Musiker und Programmierer mit Herzblut, haben auch einen guten Support. All das macht ein gutes Produkt aus.
 

Similar threads

FixedFilter
Antworten
38
Aufrufe
2K
G
Tom Noise
Antworten
92
Aufrufe
6K
Notstrom
Notstrom
FixedFilter
Antworten
5
Aufrufe
576
intercorni
intercorni
 


News

Oben