Behringer RD 909

Dieses Thema im Forum "Drums" wurde erstellt von [dunkel], 9. September 2018.

  1. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Spekulation: Vielleicht dauert es ja gefühlt Jahre bis die angekündigten x0x auf den Markt kommen, weil bereits entsprechende Verfahren laufen? ;-) Aber man kann ja vermutlich auch erst klagen, wenn es ein Produkt gibt. Es gibt ja noch kein Produkt! :-0
     
  2. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

  3. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

    Tja. Behringer hätte ja auch sein eigenes Dysign fahren können. Hätte ich cooler gefunden. Aber mit clone macht man wohl mehr Umsatz. ;-)
     
  4. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Bei den Pedalen war es ja so, dass diese von Roland noch verkauft wurden. Ob eine RD909 und eine TR09 als zu ähnlich angesehen werden können, ist die (juristisch interessante) Frage. Zumindest gefällt mir die Größe der RD909 deutlich besser. Die Silikon-Tasten finde ich wiederum nicht so gut - hier ist die TR909 Haptik einfach besser. Ebenso finde ich das Layout der RD909 nicht ganz gelungen. Der Platzierung der Bedienelemente auf der linken Seite wirkt unruhig und die Farbgebung ist mir zu konstrastreich.
     
    Xpander-Kumpel und Sunwave gefällt das.
  5. [Artinus]

    [Artinus] |||

    Model d ist bei mir eh schon in der will haben liste.

    Sollte der euro preis angenehm sein, dann könnte es durchaus ne 808 u. 909 noch werden. Ich brauch beide Geräte nun nicht unbedingt aber kult is kult.
     
  6. dest4b

    dest4b neu hier

    Ja aber man hat ja nicht unendlich Buchsen im Mixer.. und noch andere Klopfgeister. Ach herrjeh
     
    [Artinus] gefällt das.
  7. Sunwave

    Sunwave |||

    Da hast du recht, aber ich habe das Glück eine 909 schon seit vielen Jahren zu besitzen und möchte in nächster Zeit auch nicht wechseln, deswegen interessiert mich das nur am Rande. Dagegen interessieren mich solche juristische Fragen schon ein bisschen und ab und an gibt es in Foren Leute, die wirklich Bescheid wissen.
     
  8. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    also ich werd mir die kiste nicht kaufen. hab für kick die mbase, für snare die mbrane und für hhs 909 samples aus der electribe 2. ich brauchs nicht...
     
    Ron Dell gefällt das.
  9. dest4b

    dest4b neu hier

    Toll ;-) und brummen

    Ich hab ne xbase 09 mit xrom ,ne MD , ne 707 und irgendwie macht mich das trotzdem gierig.
     
  10. [Artinus]

    [Artinus] |||

    ....und ich hab nen sampler und internet aber was soll ich sagen? ;-)
     
  11. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Als Roland-Fan der "alten Schule" bin ich mit meiner Meinung zu diesen Clones ziemlich hin- und hergerissen. Die TR09 oder TR08 sind in der Größe für mich nicht bedienbar. Schade! Die TR8S ist cool (habe noch keine), und "fast" richtig. Aber eine Analoge Version mit "richtig" klingenden Hihats und Becken wäre schon was gewesen .... von Roland. Ich mach mir halt schon Sorgen, dass die ganzen x0x Originale bei mir irgendwann den Geist aufgeben und adäquater Ersatz wäre gut.
     
  12. dest4b

    dest4b neu hier

    Eben ich glaub ich will garnix mehr altes ;-)
     
  13. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Frage: Die RD-909 kann kein DIN-Sync? Da wäre schon sehr "nett" gewesen wegen latenzfreier Sync-Möglichkeit.
     
  14. dest4b

    dest4b neu hier

    wer sich die bilder ansieht wird auf der rückseite zwei miniklinken rechts aussen sehen.. ich behaupte mal mini klinke sync in und out. zwar nicht DIN könnte Dir aber weiterhelfen ;-)
     
    Lauflicht gefällt das.
  15. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Clock in und out finde ich auf entsprechenden Fotos im Netz. Ja, das ist doch schon mal gut.
     
    mindsurfer23-tunes gefällt das.
  16. random

    random |

    Zu den Boutiques fehlt die Lupe, ...
    oder

    erstmalnix alte ;-)
     
  17. wo roland völlig verpennt hat - wer will bei den vintage teilen va ??? - macht behringer fast alles richtig! für den preis muss so ein teil her!!!
     
  18. Ich für mich sag jetzt mal so. Direkt "heisses" Intresse an der RD909 oder RD808 hab ich jetzt nicht. Ebenso am MS101 oder Odyssey Clone nur der Pro1 intressiert mich wirklich.
    Allerdings gebe ich zu, sollten die Teile den irgendwann mal zum Antesten stehen und die Haptik stimmt ( wobei ich mir sicher bin ) hilft das bestimmt dem Kaufintresse
    enorm auf die Sprünge.
    Im Moment jedenfalls hat zB Arturia mit "Eigenkreationen" Impact oder MB2/S bei mir gewaltig Vorsprung.
    Behringer quatsch und postet mir einfach zu viel, dass da irgendwie ernsthaft Intresse geweckt wird.
    Wie gesagt alles meine Meinung und ich kann auch Andre verstehen, die schon beim ersten Leak eines 909 Clones oder was von Behringer ins Schwärmen kommen.
     
    akula81 gefällt das.
  19. borg029un03

    borg029un03 Elektronisiert

    Immer erstmal Releasen. Hab zwar Interesse, aber wenn die Dinger erst in nem halben Jahr kommen, brauch ich jetzt noch keine Werbung dafür. Ist jetzt auch nicht so als müsste man Unsummen dafür sparen wie bei nem Moog One.
     
  20. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Diesen "Markt-Disruptor" Ansatz finde ich auch nicht gut. Natürlich sollen hiermit in den Foren die Spekulationsthreads initiiert werden. Das ist ja Teil des Marketingkonzepts = kostenlose Reklame.

    Wer darauf setzt muss aber auch einstecken können - die logische Kehrseite der Medaille.
     
  21. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    aktuelle sounddemo wären jz mal interessant. wobei wenn man von bisher veröffentlichtem ausgeht wird das sicher passen. den sync über die klinke find ich übrigens sehr geil das er an board hat.
    kanns kaum erwarten, wird sicher der bestseller hardwaretechnisch nächstes jahr. alleine ich kenn privat schon 10 leute die im wollen.
    man kann von deren firmenpolitik halten was man möchte, aber genau darauf warten wir jetzt schon jahrzehnte das ein bezahlbarer desktop analogdrummy auf den markt kommt der in den 909 bereich kommt. klar die teile von xox und co, gefehlt hat da aber immer mal was.
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Als Ohrenzeuge zur 808 kann ich nur sagen: die konnte was, wird sicher auch für die 909 gelten. Die machen keinen Mist. Das wird alles ordentlich klingen. Kannste von ausgehen.
     
  23. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    eben, denke ich auch. vorallem wenn wir (wie bereits erwähnt) von den bisherigen teilen ausgehen.

    was ich mich allerdings auch oft frage ob sie auf den 303 zug aufspringen?. klar gibt es da gute replika zu hauf aber stellt euch mal eine ub 303 zum kampfpreis von 149,- vor welche vom klang an die weit hochpreisigeren clone rankommt. von der kalkulation sollt es möglich sein.

    aber wieder back 2 topic

    ich schmeiss mal 5 euro in den pot das sie ab april erhältlich sein wird.
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    offiziell ist "Anfang 2019", ob das NAMM ist oder danach weiss ich nicht.
     
  25. Sunwave

    Sunwave |||

    Das würde mich einerseits nicht wundern, da sie alle beliebte und eher einfachere Roland Klassiker kopieren, andererseits war die 303 beim grossen Behringer Leak nicht dabei.
    Wobei da auch 4 Instrumente dabei waren, die ich für noch unwahrscheinlicher halte. EDP Wasp, EMS AKS, ARP 2600 und Octave The CAT
     
  26. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    ich glaube ich bin da nicht so verkehrt mit meiner schätzung zur VERFÜGBARKEIT und falls es doch vorher wird sind die 299,- schon auf der seite ;-).
     
  27. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Gute 303 Clones gibt es ja wahrlich genügend. Denke Behringer hat das verstanden.
     
  28. von octave the Cat gabst es schonmal eine Platine zusehen - seitdem gabst es auch keine News mehr.
     
  29. Todesmelodie

    Todesmelodie Gottes Fluch

    Kommt nächstes Jahr. Eins nach dem anderen. Geht ja jetzt auch alles schneller nach dem Umzug. Von der Verzögerung durch Extrawünsche ganz zu schweigen. Auf die Katze freue ich mich mit am meisten.
     
  30. Eine Frage wie Synce ich den z.b eine RD909 mit einer Avalon,, wenn die RD909 nur so miniklinken Sync out und in hat.....Abgesehen jetzt von CLock Sync über Midi...
    Hat wirklich Behringer nicht soweit gedacht Din Sync in die RD 909 zu implementieren?.. weiß da jemand mehr?...Von mir soll die RD auch 400 Euro Kosten aber bitte mit DIN SYNC..über MIdi syncen währe ein Witz und voll fürn Boppes. Eine Elektron Rythm kann über die Midibuchsen Midiclock als auch Dinsync..Warum kann es dann ein Problem sein so etwas nicht zu implementieren?

    edit..
    Vielleicht kann es ja DINSYNC und ich mache mich umsonst verrückt...Dennoch würde mich brennend interessieren, was es für einen Kostenaufwand ist ,DIN SYNC zu implementieren..Währe ich ein Hersteller würde ich in alles was einen Sequenzer hat DIN Sync implementieren..Was hilft mir das eine extra Filter pro step Gimmick, wenn ich nicht gescheit Syncen kann..Mann muss sich doch gedanken machen welche Geräte auf dem Markt sind und welche vielleicht auch sinvollerweise kombiniert werden wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2018